Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bafög-Förderungshöchstdauer und Urlaubssemester
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Bafög-Förderungshöchstdauer und Urlaubssemester
 
Autor Nachricht
NickiMD
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.01.2009
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 28 März 2011 - 23:14:24    Titel: Bafög-Förderungshöchstdauer und Urlaubssemester

Hallo,

ich befinde mich gerade in meinem Auslandspraktikum, was Pflicht für meinen Studiengang ist. Im Mai kehre ich nach Deutschland zurück und hänge dann noch ein Pflichtpraktikum im Inland an. Ab Oktober bin ich dann im 5. von 6. Semestern. Danach folgt, logischerweise, meine Bachelorarbeit im Sommer 2012,. Danach strebe ich einen Master an.

Nun gefällt es mir hier "leider" wahnsinnig gut (vor allem eben auch da, wo ich arbeite - nicht nur das Land an sich) und ich möchte unbedingt zurückkehren. Aufgrund meines Visums kann ich leider nicht länger bleiben, was ich sehr schade finde.

Nun überlege ich hin und her und recherchiere und komme dennoch zu keiner Lösung. Da ich nicht in Deutschland bin, kann ich auch nicht persönlich relevante Personen ansprechen (z.B. mein Bafögamt).

Ich habe nun überlegt, ob es möglich wäre, ein Urlaubssemester einzulegen? (da ich an einer FH mit festen "Stundenplänen" studiere, müssten es wahrscheinlich eher zwei sein)

Ich meine, gelesen zu haben (sofern ich es richtig verstanden habe), dass sich meine Förderungshöchstdauer dann um eben dieses Jahr verlängert, ich nur eben im Urlaubssemester kein Bafög bekäme. Ist das richtig?

Auslandsbafög bekomme ich rückwirkend für dieses Praktikum. Nochmal ja sicherlich nicht (zumal es genau der gleiche Arbeitgeber wäre). Aber Erasmus stünde z.B. noch zur Auswahl oder m Notfall ein KfW-Kredit (sehr ungern).

Wie könnte ich das Problem sonst noch lösen? Zwischen Bachelor und Master hätte ich wahrscheinlich eher wenig Zeit und es würde ich kaum lohnen, nochmal herzufliegen (da ich im Sommer für meinen Master zu einem festen Vorstellungstermin müsste).

Vielen Dank schon mal für eure Tipps.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Bafög-Förderungshöchstdauer und Urlaubssemester
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum