Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Man differenziere folg. Funktion nach x
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Man differenziere folg. Funktion nach x
 
Autor Nachricht
theProphet
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.06.2005
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2005 - 14:49:22    Titel: Man differenziere folg. Funktion nach x

hi forum,
ich benötige bei folgender fragestellung (deren sinn ich nicht verstehe) einmal eure hilfe. doch vorab kurz etwas formales: ich weiß nicht wie ich hier das schöne geschwungene Intergralsymbol mit seinen unteren und oberen Integrationsgrenze posten soll, deshalb schreibe ich das hier so:

untereGrenze S obereGrenze:
Bsp.: 1 S 5: 3*x^-4dx


ich hoffe ihr versteht wie ich das meine. wie kann man hier math. zeichen z.B. summensymbol darstellen?

hier die fragestellung:

man differenziere folgende funktionen nach x

1. 1 S X: e^-t^2 dt
2. 1 S X: t^2 dt
3. x S 2: sin u/u du

sind bei diesen funktionstypen die stammfunktionen gesucht oder die ableitung nach x erwünscht. macht eine ableitung nach x sinn? das ist doch ein integral, wann muss man denn ein integral ableiten?

grüße ralf
AlpArslan
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 16.06.2005
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2005 - 19:57:15    Titel:

also ehrlich gesagt,verstehe ich nicht ganz,was dein problem ist...
sollen da jetzt funktionen auf- oder abgeleitet werden?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Man differenziere folg. Funktion nach x
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum