Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Heimtücke - Wehlosigkeit - Abwehrbereitschaft/-fähigkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Heimtücke - Wehlosigkeit - Abwehrbereitschaft/-fähigkeit
 
Autor Nachricht
asti89
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.03.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 31 März 2011 - 13:12:01    Titel: Heimtücke - Wehlosigkeit - Abwehrbereitschaft/-fähigkeit

Ich stolpere bei meiner Hausarbeit grade über den Prüfungspunkt des Mordmerkmals Heimtücke.

Grob geht es in dem Fall darum, dass ein Mann seine Frau töten will, mit ihr auf einen einsamen See fährt (im Boot) und sie dort aus dem Boot stoßen will. Sowohl die Frau als auch der Mann sind Nichtschwimmer.
Das Boot stürzt dann aber in Folge eines Streits um, weil sie aufspringt.
Sie ertrinkt, er kann sich am Boot festhalten.

Ich prüfe nun grade den § 211 und werde dann bei der obj. Zurechenbarkeit rausfliegen. Jetzt bin ich aber erstmal bei den Mordmerkmalen der 2. Gruppe, nachdem ich den Erfolg (den Tod eines Menschen) bejaht habe.
Hier kam für mich nur Heimtücke in betracht.
Ich habe bejaht, dass die Frau arglos ist, weil sie in einem bes. Vertrauensverhältnis zu ihrem Ehemann steht und somit bedenkenlos mit ihm auf den See fahren kann.

Wie sieht es aber mit der Wehlosigkeit aus?
Meiner Meinung nach ist sie in ihrer Abwehrfähigkeit eingeschränkt, weil sie weder eine Fluchtmöglichkeit hat, noch sich großartig körperlich wehren könnte, da das Boot kein fester Untergrund ist (kann man das so begründen??? Confused )
Ich bin mir aber bei der Abwehrbereitschaft nicht sicher.
Spielt es bei der Heimtücke, bzw. der Wehrlosigkeit eine Rolle, dass der Mann selber Nichtschwimmer ist?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Und falls ich hier jetzt Mist erzählt habe, dann korrigiert mich bitte Smile
asti89
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.03.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 31 März 2011 - 17:38:54    Titel:

kann mir keiner Helfen?? Sad
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Heimtücke - Wehlosigkeit - Abwehrbereitschaft/-fähigkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum