Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

ETBI und Notwehr
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> ETBI und Notwehr
 
Autor Nachricht
skomar
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.03.2011
Beiträge: 3
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 31 März 2011 - 15:21:04    Titel: ETBI und Notwehr

Hallo,
ich habe im Augenblick ein Problem bei der Behandlung eines Falls und scheine irgendwie nicht weiter zu kommen.
SV sieht in etwa so aus:
A denkt, B hätte eine Straftat begangen und hält ihn fest, um ihn der Polizei zu übergeben.
Hab mich bei der Prüfung der Strafbarkeit des A gemäß §240 StGB entschieden, dass §127 StPO nicht greift, da B die Straftat nicht wirklich begangen hat.
Dies führt jedoch dazu, dass ich in der Schuld den ETBI prüfe. Behandle ich diesen nun nach §16 I 1 StGB führt dies ja dazu, dass der Vorsatz entfällt.

B möchte sich das Festhalten jedoch nicht gefallen lassen, und Rammt A mit voller Wucht ein Paddel(!) in den Bauch.
Dies führt mich dann zur Notwehrprüfung bei der Strafbarkeit des B gemäß §223 I, 224 I 2.

Flieg ich dann dort schon bei der Rechtswidrigkeit des Angriffs raus, da ich den ETBI nach 16 I 1 behandelt habe, oder kann ich ohne weiteres bis zum mildesten zur Verfügung stehenden Mittel weiterprüfen und dann dort rausfliegen?

Irgendwie steh ich aufm Schlauch Smile

Würd mich über Antworten sehr freuen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> ETBI und Notwehr
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum