Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Buch gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Buch gesucht
 
Autor Nachricht
Ingobar
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.02.2005
Beiträge: 384

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2005 - 20:03:21    Titel: Buch gesucht

Ich suche ein Buch zu folgendem Thema:

Ich möchte in der 10 Klasse zum Schluss des Schuljahres ein paar Anwendungen zum Thema Geometrie, Schwerpunkt Dreiecke (Sinus etc, allgemeine Dreiecke, Fasskreisbogen, etc), machen. Das Ganze sollte möglichst im Freien stattfinden damit wir auch mal raus kommen.

Kennt dazu jemand ein Buch oder andere Unterlagen oder hat sonst wie einen Tipp für mich?
mens_exculta
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2005
Beiträge: 330
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2005 - 22:14:35    Titel:

Es gibt da so eine Buchreihe, aus dem Viewegverlag glaub ich, da wird einem Mathe ziemlich interessant nahgebracht.

Ein Buch heißt Das Geometrikon und eins das Topologikon. Hab da damals in der Buchhandlucng mal durchgelättert mir das aber dann doch nit gekauft. Aber da sind bestimmt auch ein paar interessante Sachen drin die man draußen zeigen kann.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen. Schau einfach mal in ner Buchhandlung nach dem Buch, dann brauchst du es dir vielleicht gar nit zu kaufen.
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2005 - 00:20:02    Titel:

ein buch kenne ich nicht, aber zum thema dreiecke - wir haben in der mittelstufe die höhe von bäumen und gebäuden mit dem strahlensatz ermittelt, dazu mittels eines maßbandes die entfernung vom gebäude und den sichtwinkel vom boden/sichthöhe bis zur spitze gemessen. dann entweder mit einem bekannten ähnlichen dreieck verglichen oder die entfernung solange variiert, bis der winkel 45° betrug und folglich die entfernung zum objekt gleich seiner höhe war. die durchführung und vor allem auswertung der versuche dürfte für eine zehnte klasse kein problem sein.

vielleicht könnte man auch irgendwelche messungen mit schatten oder dem sonnenstand machen (sonnenuhr etc), da könnte man dan evtl. die winkelfunktionen einbringen.

ps hab grad noch n link gefunden, der vielleicht nützlich wäre:
http://hsg.region-kaiserslautern.de/faecher/m/sinus/uni2000/umaterial/index.php
klaush
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 665

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2005 - 10:24:13    Titel:

Also lieber mens-exculta nicht böse sein. Aber wenn du mit dem Geometricon und dem Topologicon die Bücher aus der Reihe "Die Abenteuer des Anselm Wüßtegern" meinst, dann sind die zwar sicherlich Lehrreich und lustig zu lesen, aber als vorbereitung doch eher ungeeignet. Da gefällt mir die Idee mit Höhenmessung aus der Schattenlänge und dem Sonnenstand, oder durch den sichtbaren Winkel und der Entfernung eines Objektes schon deutlich besser.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Buch gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum