Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Was für einen Sinn der Vorpraxis.Zwang zum falschen Bericht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Was für einen Sinn der Vorpraxis.Zwang zum falschen Bericht
 
Autor Nachricht
Pavelasd
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.06.2010
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2011 - 16:46:49    Titel: Was für einen Sinn der Vorpraxis.Zwang zum falschen Bericht

Einige Studiengänge einiger Fachhochschulen verlangen eine Vorpraxis unbedingt vor dem Studium, im besten Falle wird nur empfohlen alle oder einige Vorpraxisphasen vor dem Studium abzuleisten. Aber! Alle Betriebe nehmen nur die Praktikanten, die schon etwas können, z.B. mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mit Berufserfahrung oder, die schon studieren und ich verstehe die und würde auch nur solche nehmen, da es für mich völlig sinnlos wäre Zeit dafür verschwenden, um denen, die noch nichts können, etwas beibringen und zeigen, wie alles geht. Als Folge davon, wenn so ein zukünftiger Student eine Vorpraxis findet, muss er da das machen, was die firma will, was ihm aber nichts bringt, da mit der Vorpraxis was ganz anderes gemeint wird und dann muss der Student im Praktikumsbericht schreiben, dass er das gemacht hat, was er in der Tat nicht gemacht hat. Z.B. heißt eine Vorpraxisphase "Rechnungswesen", na und? Wird jemand bei einer Firma den zukünftigen Student lehren, wie das Rechnungswesen funktioniert? Klar, auf keinen Fall, da es dem Betrieb nichts bringt. Stattdessen macht der Student einfach Fotokopien, Tea, macht den Raum sauber usw. Aber wie gesagt, ich verstehe die Firmen, ich verstehe aber nicht das Hochschulsystem.
Das alles wissen sicherlich auch Fachhochschulen und stellt sich, dass sie glauben, dass man einen wahren Bericht erstellt hat.
Entschuldigung für mein Deutsch, ich hoffe, dass Sie verstehen, was ich meine.
sm00ther
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 4451

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2011 - 16:57:17    Titel:

Interessante These, Pavelasd. Worauf stützt sie sich?

Oder wolltest du einfach nur mal Frust ablassen, weil du vielleicht den schwarzen Peter gezogen hast und Fotokopien machen darfst?
wasp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2007
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2011 - 17:12:19    Titel:

Hm, klingt wirklich nach Frust.

Ich kenne mich bei den BWL-Studiengängen, wo man eventuell ein Vorpraktikum im Bereich des Rechnungswesen machen muss, nicht aus.

Bei den Technischen Studiengängen ist es doch ein 0815 Praktikum. Die Firmen können z.B. mit dem Begriff "Grundpraktikum für das Maschinenbaustudium" direkt was anfangen.
Natürlich ist es bei den technischen Grundpraktika auch nicht immer so, dass man bei der Firma wirklich das macht, was man machen soll. Ich kenne einige, die irgend einen Kram gemacht haben. Die mussten dann aber trotzdem in ihrem Bericht schreiben, dass sie die vorgeschriebenen Tätigkeiten gemacht haben. Letztendlich sind sie da einfach an einen schlechten Betrieb/Abteilung gekommen. Sowas kommt leider vor.

Die Berichte wurden dann von anderen Studenten übernommen und abgändert oder man hat irgendwas theoretisches geschrieben. Genauso verhält es sich z.B. bei Sachen, wo man nur zugesehen hat. Stundenlang einer Maschine zusehen oder selbst diese Arbeiten manuell ausführen ist auch ein Unterschied.

Falls du, wie smoother angedeutet hat, nur Fotokopien machst im Praktikum, dann rede doch mal mit dem Abteilungsleiter.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Was für einen Sinn der Vorpraxis.Zwang zum falschen Bericht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum