Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mehrsprachige Kommunikation und Master in Linguistik?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Mehrsprachige Kommunikation und Master in Linguistik?
 
Autor Nachricht
Bensonjones
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.06.2010
Beiträge: 19
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2011 - 23:29:46    Titel: Mehrsprachige Kommunikation und Master in Linguistik?

Hallo,

ich wollte eine vergewisserung und habe nirgends eine Antwort bekommen.

Ich würde gerne Mehrsprachige Kommunikation an der FH Köln studieren und danach einen Master in Linguistik (oder vergleichbares). Also ich möchte mich auf die Sprache im Allgemeinen konzentrieren, nicht auf eine spezielle. Wie auch immer. Ist dies möglich?

Vielen Dank.
2,71828
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 2373

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2011 - 23:42:26    Titel:

Nur die Hochschule(n), welche den Master anbieten können dir vernünftige Antworten geben, da sie die Zulassungskriterien selbst festlegen können.
Bensonjones
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.06.2010
Beiträge: 19
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 07 Apr 2011 - 00:30:28    Titel:

Okay, danke dir.

Also eine Hochschule schreibt, dass man einen Bachelor in einer Sprachwissenschaft haben muss (z.B.). Wird dieser Studienstand so behandelt??
2,71828
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 2373

BeitragVerfasst am: 07 Apr 2011 - 06:56:43    Titel:

Jede Hochschule kann die Kriterien selbst festlegen. Auch kann sie bestimmen, was sie als "Sprachwissenschaft" akzeptiert. Es kann Hochschulen geben, die alles akzeptieren was irgendwie mit Sprachwissenschaft zu tun hat und andere, die nur Bachelor akzeptieren, die bestimmte Inhalte haben (z.B. eine Mindest-ECTS-Zahl für verschiedene Themengebiete). D.h. ein Bachelor kann akzeptiert werden und ein anderer (auch gleichnamiger) nicht.

Pauschale Aussagen sind daher nicht möglich. Man muss an den Hochschulen nachfragen.
Bensonjones
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.06.2010
Beiträge: 19
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2011 - 14:33:23    Titel:

hab ich gemacht, hat mir auch nicht weitergeholfen. Es muss halt inhaltlich passen, aber ob dies der Fall ist konnte er mir nicht sagen. Ja geil, soll ich jetzt auf gut Glück was studieren und dann hoffen, dass es klappt. Wie bekloppt, warum kann man nicht einfach mal bisschen klarer werden bei solchen sachen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Mehrsprachige Kommunikation und Master in Linguistik?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum