Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Vor dem Praxissem. Ferienjob machen ? darf man das
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Vor dem Praxissem. Ferienjob machen ? darf man das
 
Autor Nachricht
Silverbullet23
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 1697

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2011 - 12:03:16    Titel: Vor dem Praxissem. Ferienjob machen ? darf man das

Darf man sozialversicherungstechnisch in einem Jahr zwei versch. AG haben ?

Darf ich vor meinem Praxissem. Ferienjob machen ?
oder bekommt man da Probleme mit Finanzamt usw. Bafög werde ich wahrscheinlich keins mehr kommen.


Meine Schwester meinte ich sollte erstmal die AG's fragen ob ich darf wegen der Lohnsteuererklärung/Karte.
Saphira
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.12.2004
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2011 - 12:10:32    Titel:

Natürlich darf man in einem Jahr verschiedene Arbeitgeber haben. Sonst könnte man ja grundsätzlich nur zum 31.12. kündigen. Ich hatte zwischenzeitlich sogar zwei Lohnsteuerkarten. So lange man alles wie vorgeschrieben versteuert, kann man also sogar mehrere Jobs parallel haben. Und ob du nun 2, 5 oder 10 Arbeitgeber in einem Jahr hast, ist rechtlicht betrachtet vollkommen egal.
Silverbullet23
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 1697

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2011 - 12:40:19    Titel:

dann brauche ich ja zwei Lohnsteuerkarten. Bekommt man die problemlos ?

Das hat mich biserl stuzig gemacht weil man Schwester meinte ich sollte aufpassen weil es zwei versch. AG sind


Viel versteuern kann ich ja net.
nAim
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2007
Beiträge: 2134

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2011 - 12:56:58    Titel:

Wenn du erst bei dem einen Arbeitgeber arbeitest, bei diesem kündigst und dann bei dem anderen anfängst, brauchst du nur eine Lohnsteuerkarte.

Eine Zweite brauchst du erst wenn du gleichzeitig zwei Lohnsteuerpflichtige Jobs hast.
Silverbullet23
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 1697

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2011 - 13:40:46    Titel:

Ich denk mal so schnell rücken sie die Lohnsteuerkarte net raus oder ?

Kündigen müsste ich ja nicht weil es ja befristet ist und nahtlos ins Praxissem. weitergeht.
konstantin87
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 5978

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2011 - 13:47:44    Titel:

du kannst die lohnsteuerkarte beim zweiten arbeitgeber auch weglassen und die setzen dich automatisch auf lohnsteuerklasse 6. dann musst du zwar mehr steuern zahlen, aber als student überschreitet man in den regel den steuerfreibetrag eh nicht, d.h. du gibst im nächsten jahr die steuererklärung für dieses jahr ab und kriegst sowieso alle gezahlten steuern wieder. selbst wenn du nicht du nicht alles wiederkriegen solltest wird der betrag dann wieder angepasst, also du kriegst die "zuviel gezahlten" steuern auf jeden fall so zurück.
Silverbullet23
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 1697

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2011 - 14:05:38    Titel:

danke schon mal für die Info.

Mein Steuerberater meinte ich muss keine Steuererklärung machen weil es sich gar net lohnt.
konstantin87
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 5978

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2011 - 14:14:08    Titel:

Silverbullet23 hat folgendes geschrieben:
danke schon mal für die Info.

Mein Steuerberater meinte ich muss keine Steuererklärung machen weil es sich gar net lohnt.


schau auf deine abrechnungen. wenn du keine lohnsteuer zahlen musst, kannst du auch nichts wiederbekommen und eine steuererklärung lohnt sich nicht.

aber ich würde wegen einer mageren steuerklärung von einem studenten auch nicht extra zum steuerberater rennen. das kriegt man heutzutage ganz easy mit dem elster-formular (software) der finanzämter hin. falls das zu kompliziert ist, gibt es noch genug software für 20euro, die das praktisch allein erledigt und alles detailliert erklärt. mehr als 30min dauert das in der regel nicht.
Silverbullet23
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 1697

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2011 - 18:27:33    Titel:

konstantin87 hat folgendes geschrieben:
Silverbullet23 hat folgendes geschrieben:
danke schon mal für die Info.

Mein Steuerberater meinte ich muss keine Steuererklärung machen weil es sich gar net lohnt.


schau auf deine abrechnungen. wenn du keine lohnsteuer zahlen musst, kannst du auch nichts wiederbekommen und eine steuererklärung lohnt sich nicht.

aber ich würde wegen einer mageren steuerklärung von einem studenten auch nicht extra zum steuerberater rennen. das kriegt man heutzutage ganz easy mit dem elster-formular (software) der finanzämter hin. falls das zu kompliziert ist, gibt es noch genug software für 20euro, die das praktisch allein erledigt und alles detailliert erklärt. mehr als 30min dauert das in der regel nicht.


Naja es war nicht mein Steuerberater sondern von meiner Mum.
Ich war dabei und hab unverbindlich gefragt Smile

Letztes Jahr musste ich Versicherung und Steuern zahlen. Es waren glaub ich 250 Euros.
-stopfkind-
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.02.2010
Beiträge: 2004

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2011 - 19:38:19    Titel:

nur mal zu der lohnsteuerkarten-problematik. es gibt seit diesem jahr überhaupt keine lohnsteuerkarte mehr. das läuft jetzt alles über die Steuer-ID.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Vor dem Praxissem. Ferienjob machen ? darf man das
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum