Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Industriemechaniker Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2011/2012
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Industriemechaniker Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2011/2012
 
Autor Nachricht
SerginhoCosta
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.11.2011
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2011 - 15:33:23    Titel:

Hallo,

laut WISO Kompakt kann man mit einer fünf bestehen, jedoch nicht mit zweien oder gar einer Sechs.
Die Abschlussprüfung fand ich persönlich sehr schwer, in unserem Landkreis ist sie, wie man so munkelt sehr schlecht ausgefallen
IMWork87
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.03.2010
Beiträge: 211

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2011 - 17:27:23    Titel:

Diese Prüfung war nach meinem subjektiven Empfinden wesentlich schwerer als die Prüfungen zuvor. Sowohl die Berufsschule als auch die IHK sollten sich überlegen, ob sie in Zukunft nicht besser miteinander zusammenarbeiten sollten, denn unser Lehrplan ging an den Themen völlig vorbei. Unsere ganze Vorbereitungszeit war für die Katz, denn nicht eine Frage kam zu den von uns geübten Themen dran.
Und die teils sehr schwammig formulierten Fragen sprechen nicht gerade für eine durchdachte Prüfung. Das war in WiSo sehr deutlich zu erkennen, als Beispiele für die natorielle sowie öffentliche Beglaubigung benannt werden sollten. Ein Testament kann beide Wege gehen, das war aber nicht aus der Aufgabenstellung ersichtlich. Für Lehrer und Prüfer mag die Prüfung leicht gewesen sein, aber sie vergessen dabei ihre Kenntnisse mit denen eines Prüflings in Relationen zu setzen, der nicht einmal richtig belehrt worden ist was die Themen betrifft. Im Endeffekt war es wie Lottospielen bloß mit einer wesentlich höheren Wahrscheinlichkeit.
StrabonZ
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.03.2011
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2011 - 19:47:28    Titel:

Was mich so richtig genervt hat war Auftrags und Funktionsanlyse weil wir das Thema Roboter eigentlich gar nicht bearbeitet haben in der Schule!
SerginhoCosta
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.11.2011
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2011 - 20:57:27    Titel:

hehe, da warst du nicht der einzige, wir haben in der Schule nie, wirklich nie etwas über Roboter besprochen, gute aber war das die Lösung im Tabellenbuch stand.
Ich fande den Fertigungsteil am schwierigsten zusammen mit Wiso
Askin89
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.12.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2011 - 23:45:44    Titel:

unser lehrer sagte sogar auch noch,sps oder robotik etc kommen bestimmt nicht vor,weil das nicht durch gemacht haben...andere jahre davor schön mit getrieben usw und bei uns so eine scheiße
Heromarvin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2011 - 09:34:33    Titel:

Hallo, wenn einer von euch schon Prüfung gehabt hat, kann derjenige/ diejenige reinschreiben was an dem test am anfang rangekommen ist!? und auch was im gespräch gefragt wurde da das denke ich mal alles gleich ist.

Ich weiß nur, dass das dran kommt:

1) Unterlagen
-Zeichnung (Einzel-/ Gesamtzeichnung)
-Kontrollzettel
-Stückliste
-vorgegebene Werkzeuge

2) Durchführung
-3.5 ((Ritz) um die 10er Welle (Gelenkstab Pos.13) festzuklemmen. Was passiert wenn die Rändelschraube 3.20 nicht angezogen ist?

3) Schweißen
Was bedeuten die Schweißsymbole?
Unterschied MIG und MAG
The_Mechanic_61
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.12.2011
Beiträge: 9
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2011 - 18:35:11    Titel:

Hallo,

Hatte jemand bereits die praktische prüfung in fachrichtung feingerätebau??

Wenn ja was kommt bei den 6 Aufgaben dran??
Heromarvin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 14 Dez 2011 - 08:45:37    Titel:

Ich habe noch eine frage!
Bei der Zeichnung fachrichtung Instandhaltung,

Wie montiere ich da die Baugruppe 3?
Also in welche reihenfolge wird was angebaut?

Wäre echt wichtig wenn mir das einer bis morgen beantworten könnte!
landry76
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.03.2011
Beiträge: 3
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 14 Dez 2011 - 21:08:44    Titel:

wie ist die prüfung gelaufen...gut /schlecht?
welche..Roboter war richtig? Achse/Raum ...von roboter wovon hängt ...ab ..beispiel..
bei Wieso.wie ist gelaufen...Schwer/leicht? oder bei der erste ,U1 Frage
ist das zulässig?

Lass uns...einfach den forum lebendig machen ,oder besser gesagt ...idee ,erinnerung ,Mögliche..antwort.. wärend der Prüfung !
Danke für das mitmachen! Rolling Eyes Wink Very Happy
StrabonZ
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.03.2011
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 14 Dez 2011 - 21:25:53    Titel:

Hat niemand die Möglichkeit über den Meister an die Prüfung ran zu kommen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Industriemechaniker Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2011/2012
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
Seite 12 von 19

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum