Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Massenwirkungsgesetz/Quotient
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Massenwirkungsgesetz/Quotient
 
Autor Nachricht
gangville
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2011 - 20:55:44    Titel:

hi da habe ich folgendes raus:

4=0,8*0,8/x*(1-x)


weil ester und wasser ja die gleiche stoffmenge haben, oder liege ich da wieder falsch?
Andy 1987
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 278

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2011 - 21:10:54    Titel:

x ist doch die gesuchte stoffmenge der essigsäure. für ethanol im gleichgewicht schreibst du hier 1-x. wie ich gerade schon erwähnte ist nicht die essigsäure sondern der gebildete ester maßgeblich. wenn 0,8 mol ester entstehen , werden von dem 1 mol Ethanol also 0,8 verbraucht. statt 1- x sollte dort also 0,2 stehen. dann passt es. löst du dann nach x auf, errechnest du die stoffmenge der essigsäure im gleichgewicht. es ist aber zu beachten, dass gefragt ist wieviel Essigsäure eingesetzt werden muss. Es ist also die ursprüngliche stoffmenge gefragt
gangville
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2011 - 21:21:18    Titel:

ok,

vielen dank für deine ausführlichen antworten.

eins verstehe ich aber nicht.
wieso wird 0,8 ester von 1 mol ethanol abgezogen?
Andy 1987
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 278

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2011 - 21:28:15    Titel:

weil für jedes molekül ester genau ein molekül ethanol verbraucht wird. die reaktion sollte dir ja bekannt sein:

1 essigsäure + 1 ethanol <--> 1 essigsäureethylester + 1 H2O
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Massenwirkungsgesetz/Quotient
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum