Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Einstieg ins Verwaltungsrecht finden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Einstieg ins Verwaltungsrecht finden
 
Autor Nachricht
Denis_FFM
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.12.2009
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 18 Mai 2011 - 10:41:34    Titel: Einstieg ins Verwaltungsrecht finden

Hallo,
bin jetzt im dritten Semester und hab nach Plan Verwaltungsrecht I, welches bei uns aus dem Verwaltungsrecht AT, Verwaltungsprozessrecht sowie (in der zweiten Hälfte des Semesters) Polizeirecht besteht.

Mein Problem ist es das ich mich quasi von der Menge des Stoffes erschlagen fühle und auch von der lernweise nicht den richtigen Einstieg in den Stoff bekomme..

Die Vorlesung bringt mir leider nicht viel, z.b. lernen wir derzeit die Beschaffenheit des VA völlig theoretisch und ohne jeden Hinweis wo genau jetzt, wenns dort nen problem gibt, dies in einer Falllösung einzubauen ist

Von Büchern her hab ich mir von Rolf Schmidt die beiden Bände Verwaltungsprozessrecht und Verwaltungsrecht AT geholt --> allerdings fällt mir auch das Sinnvolle arbeiten mit diesen beiden Büchern schwer, ich weiß nicht wie ich das gelernte Wissen aus beiden Büchern verknüpfen soll, zudem beträgt der Umfang von beiden in etwa 800 Seiten, klar ist es sowieso nicht praktisch ein Lehrbuch von vorne bis hinten durchzuarbeiten, allerdings weiß ich gar nicht was für mich denn welches der themen in den büchern nun relevant ist, bzw ob ich zuerst die verschiedenen klagearten auf prozessualer seite lernen soll oder ganz abstrakt die beschaffenheit von VA, Realakt usw

gibt es bessere Bücher/Skripten die mir einen schnellen Einstieg ins VwR ermöglichen und vor allem den AT und das Prozessrecht besser miteinander verknüpfen? lerne ich vielleicht einfach falsch, ist es sinnvoller einfach die verschiedenen Klagearten auswendig zu lernen und dann nach Schema die einzelnen Punkte zu vertiefen?

vielen dank schonmal und lg
krawallschachtel
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.06.2009
Beiträge: 650

BeitragVerfasst am: 18 Mai 2011 - 16:01:28    Titel:

Rolf Schmidt finde ich auch gut... damit gings bei mir.

Für den allerersten Einstieg (keineswegs als alleinige Möglichkeit) kannst du dir mal von Alpmann Schmidt das Basisskript für Verwaltungsrecht anschauen. Damit wurde mir vieles klarer.
Denis_FFM
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.12.2009
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 18 Mai 2011 - 20:41:36    Titel:

hey, danke für den tipp! an ein skript hab ich auch schon gedacht, hast du auch erfahrung mit hemmer oder den richter skripten gemacht?
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 18 Mai 2011 - 20:48:33    Titel:

Ich fand das POR von Alpmann nicht schlecht.
krawallschachtel
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.06.2009
Beiträge: 650

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2011 - 23:34:11    Titel:

Mit Hemmer hab ich die Erfahrung gemacht, dass es mich nicht weiterbringt, ich hasse Hemmer. Richter Skripten habe ich noch nicht verwendet. Ich benutze fast ausschließlich (in Ergänzung zu wenigen ausgewählten Lehrbüchern) die AS Reihe in jeder Form (Grundlagen, Basis, Fallskripten)... kann ich nur empfehlen... nunja die Firma könnte mir langsam Provision zahlen Smile
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 20 Mai 2011 - 09:43:46    Titel:

@Krawallschachtel

Geht mir ähnlich. Hemmer kann ich nicht ab. Teilweise sind auch recht viele Fehler drin. Ich benutze auch fast nur die AS Reihe. Kaufe die Skripten jedoch gebraucht. Daher sind die viel günstiger dann.
krawallschachtel
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.06.2009
Beiträge: 650

BeitragVerfasst am: 20 Mai 2011 - 23:27:21    Titel:

Kaufst du dann eine Vorauflage? Ich hab immer irgendwie Angst dann was unaktuelles zu haben...
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 21 Mai 2011 - 11:08:25    Titel:

Ja Vorauflage oder sogar noch älter. Bisher hatte ich da eher wenig Probleme.
pe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 525

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2011 - 13:44:15    Titel:

Für den Einstieg brauchst brauchst ein Einführungsskript und eine kurze Fallsammlung. Die bieten mittlerweile eigentlich alle Verlage an. Ein Skript zum POR bringt dir relativ wenig. Du musst einen Gesamtüberblick bekommen, um dann den eigentlichen Stoff zu lernen. Oftmals bieten sich auch Skripten, Bücher für Nichtjuristen an.

Rolf Schmidt Verwaltungsrecht AT und Verwaltungsprozessrecht reichen meiner Meinung bei Weitem nicht an Staatsorga und Grundrechte ran.

Im Verwaltungsrecht AT ist für das Studium der Hendler geeignet. Fürs Examen reicht der nicht aus.

Wenn du die Grundlagen im Verwaltungsprozessrecht drauf hast, bietet sich zum Vertiefen die Einführung in Peine, Klausurenkurs Verwaltungsrecht an. Da gibt es eine ca 100 seitige Darstellung des Verwaltungsprozessrechtes. Teilweise anspruchsvoll, aber gut gelungen; Im Gegensatz zu den sich dann anschließenden Klausuren ... ...

Die Anschaffung des Maurers ist sehr zu empfehlen. Die Skripten und Lehrbücher verweisen oftmals einfach auf den Maurer ... ...
FlyingCircus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2009
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2011 - 21:09:37    Titel:

Um sich einen Überblick und damit einen guten Einstieg in ein Rechtsgebiet zu sichern, empfand ich die Skripte aus dem Richter Verlag sehr hilfreich. Auf der Webseite des Verlages findest du auch Leseproben Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Einstieg ins Verwaltungsrecht finden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum