Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

muss dringend Spanisch lernen und brauche einen Lehrer!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Spanisch-Forum -> muss dringend Spanisch lernen und brauche einen Lehrer!
 
Autor Nachricht
Lauralala
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18 Mai 2011 - 17:26:12    Titel: muss dringend Spanisch lernen und brauche einen Lehrer!

Hallo,

ich gehe Mitte Juli für ein halbes Jahr nach Mexiko (Auslandssemester) und brauche dringend einen Spanischintensivkurs!!!!
Die Sprachschulen in meiner Nähe hab ich schon alle abgeklappert, aber die Gruppenkurse sind entweder erst wenn ich schon weg bin, oder schon ausgebucht und Einzelunterricht kann ich mir echt nicht leisten (mit weniger als 1000- 2000 Euro komm ich da nicht weg).

Jetzt suche ich jemanden der mir in der Zeit vom 27. Juni bis zum 15. Juli, also so 3 Wochen, jeden Tag so 2- 3 Stunden unterricht geben kann. Das ganze für so ca 300 Euro...
Nur wo finde ich jemanden????? Ich hab schon in Studivz- Gruppen gesucht, obs ein paar Spanischlehramt Studenten in meiner Nähe gibt, aber war nicht sehr erfolgreich...
Ich könnte jeden Tag in Mannheim/Heidelberg/ Darmstadt oder notfalls auch Gießen sein.
Habe schon einen Lehrer der aus Spanien ist, aber der Unterricht ist etwas unstrukturiert deswegen, denk ich ich brauch jemand der auch ein Unterrichtskonzept hat...

Also wenn jemand Ideen hat, her damit Wink
Am Ende komm ich in Mexiko ohne irgendwelche Kenntnisse an, was nicht so gut wäre, weil ich ganz auf mich alleine gestellt bin =(

Liebe Grüße
ymarc
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 2816
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 18 Mai 2011 - 17:45:13    Titel:

Dann schau u.a. bei
http://www.erstenachhilfe.de/nachhilfe-mannheim
Von_Brockdorff
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.09.2011
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2011 - 16:05:07    Titel:

ist jetzt ein bissch spät, aber für leute, die ein ähnliches problem haben, empfehle ich das schwarze brett der unis, die in deiner nähe sind oder sogar den aushang (wenn es einen gibt). dort findet man garantiert schnell nachhilfe!
Eliza Yomona Hernández
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.08.2010
Beiträge: 4
Wohnort: Stolberg

BeitragVerfasst am: 03 Dez 2011 - 01:11:59    Titel: Alternative für Einzelunterricht

Wenn man schnell Spanisch lernen möchte, ggfs. auch an Skype-Kurse denken. Also mit organisatorischem Ansprechpartner in Deutschland und Lehrerin / Lehrer irgendwo in Südamerika. Hier gibt es mittlerweile einige kleinere deutsche Start-ups, die das anbieten, siehe bspw.:

www.elmatiz.de/spanisch-lehrer.htm

Die Preise sind fast immer günstiger als Einzelkurse bei den gängigen Sprachschulen vor Ort, die man so kennt.
spanisch_lernen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.12.2008
Beiträge: 13
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2011 - 14:21:37    Titel: Spanisch online per Skype-Privatunterricht für unter 10€/h

Das bietet "Spanisch lernen - Fluento" seit ca. 3 Jahren an. Mittlerweile haben Sie auch online Unterrichtsmaterial, aber das kostet etwas mehr.
Silverbullet23
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 1706

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2012 - 23:31:41    Titel:

Ich wohne in Unterfranken. bzw. komme aus Venezuela sprich in der Nähe von Mexico.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Spanisch-Forum -> muss dringend Spanisch lernen und brauche einen Lehrer!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum