Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Welche Posten bei Kostenkalkulation für ein Produkt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Welche Posten bei Kostenkalkulation für ein Produkt
 
Autor Nachricht
elli1982
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.05.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2011 - 14:35:33    Titel: Welche Posten bei Kostenkalkulation für ein Produkt

Hallo,

Ich sitze hier gerade mit einer Freundin an einer Hausarbeit für sie für die Uni.
Es geht um die Fertigung eines Produktes,einer Steckdosenleiste, bei dem wir alle möglichen Kosten einkalkulieren sollen.
Jetzt wissen wir zwar welche Arten wir da unterscheiden müssen.
Materialkosten,Fertigungskosten, Verwaltungs- und Vertriebskosten.
Sind aber am überlegen was da alles als jeweilige Posten eingebozen werden muss.

Wenn ihr da evtl.eine Idee habt,wären wir super dankbar!!
Labus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2004
Beiträge: 2598
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2011 - 15:15:20    Titel:

Was meint ihr denn, was da rein muss?
utari
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.05.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2011 - 15:39:37    Titel:

Na ja, in der Kosten- und Leistungsrechnung unterscheidest du ja zwischen Fixkosten und variablen Kosten.

Ich gehe mal davon aus du möchtest die Stückkosten berechnen, oder? Wenn du da an die Fixkostendegression denkst ist die Anwort denke ich schon gegeben. Die Fixkosten so verursachungsgetreu wie möglich versuchen umzulegen Wink
berniebaerchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beiträge: 1860

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2011 - 21:06:57    Titel:

Materialkosten,Fertigungskosten, Verwaltungs- und Vertriebskosten.
Sind aber am überlegen was da alles als jeweilige Posten eingebozen werden muss

Die Stromkosten müssen noch mit rein.
Alexsonsun
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.01.2009
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 21 Mai 2011 - 10:40:02    Titel:

1. Stufe: Einzelkosten zurechnen (also alles, was direkt, ohne Schlüssel auf das Erzeugnis berechnet werden kann) bspw.:
- Materialkosten
- Personalkosten
- Entwicklungskosten

2. Stufe: Gemeinkosten zurechnen (alles, was nur durch Schlüssel auf das Erzeugnis berechnet werden kann) bspw.:
- Strom
- Wasser
- Abschreibung
- Kapitalbindung
- Verwaltungskosten (alle Kosten, die in indirektem Zusammenhang mit der Produktion/ Vertrieb des Erzeugnisses zusammenstehen: Accountig, Marketing etc.)
- teilweise Gehälter von Führungspositionen
- Mieten
- uU kalk. Kosten des Unternehmerrisikos
- Fremdkapitalzinsen etc.

Im Endeffekt kommt alles auf positive Deckungsbeiträge an. Als UN musst du also zusehen, dass du alle anfallenden Kosten mehr oder weniger verursachungsgerecht auf deine Erzeugnisse verteilst, damit du am Ende vom Tag mit einem Gewinn rausgehst (nur positiver DB reicht nicht aus, die Menge macht es natürlich auch)

VG
Pauker
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 7831
Wohnort: Schwäbisch Hall

BeitragVerfasst am: 21 Mai 2011 - 11:01:12    Titel:

Ohne genauere Beschreibung der Aufgabe ist hier keine vernünftige Antwort möglich. Für mich klingt das starkt nach einem BAB.

Gruß
Pauker
Rudi Carell
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2007
Beiträge: 535

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2011 - 16:54:56    Titel:

Pauker hat folgendes geschrieben:
Ohne genauere Beschreibung der Aufgabe ist hier keine vernünftige Antwort möglich.


So ist es. Für mich klingt das nach einer einfachen Zuschlagskalkulation. Sofern die Zuschlagssätze zu ermitteln sind, kommt natürlich auch der BAB ins Spiel. Der ist aber nur Mittel zum Zweck.

Vielleicht noch als Ergänzung zu den anderen Antworten:
Materialkosten = Materialeinzelkosten + Materialgemeinkosten
Fertigungskosten = Fertigungseinzelkosten + Fertigungsgemeinkosten
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Welche Posten bei Kostenkalkulation für ein Produkt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum