Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

studienfächerempfehlungen zwischen E-technik und Prozesstec.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> studienfächerempfehlungen zwischen E-technik und Prozesstec.
 
Autor Nachricht
wasp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2007
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2011 - 22:52:21    Titel:

Ich verweise an dieser Stelle mal auf meinen Doppelpost am Ende der ersten Seite, der es leider nicht auf die Seite 2 geschafft hat. Wieso auch immer.
ravelli
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2011
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2011 - 17:05:30    Titel:

Vielen Dank für eure Hilfe.

@wasp nein, ich denke nicht, dass man nur durch gute kontakte in eine führungsposition einer firma gelangt, aber ich denke schon, dass diese sehr hilfreich sein könnten. Wenn ein Arbeitgeber z.B. zwischen zwei Kandidaten auswählen müsste und beide wären auf dem Papier gleichqualifiziert, dann würde der Arbeitgeber natürlich den auswählen, den er vom Charakterlichen her besser kennt.
Außerdem kann sich eine große Firma sowas auch gar nicht leisten, von daher denke ich, dass dies in Deutschland kaum möglich ist.
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2011 - 20:53:36    Titel:

Mich täte interessieren, inwiefern Vitamin B dazu beiträgt, dass der Chef mich charakterlich besser kennt?

Vitamin B verstehe in erster Linie so, dass man Jemanden im Unternehmen kennt und daher überhaupt erst Wind davon bekommt, dass da gerade ne Stelle zu besetzen ist. Oder dass mal ne Bewerbung im großen Stapel ganz nach oben gelegt wird...

Nur in den allerseltensten Fällen dürfte Vitamin B bedeuten, dass man den Chef über Umwege kennt und nur deswegen eingestellt wird.
In der Regel läuft es so, dass man dadurch seine Chancen (leicht) verbessert, indem man die ersten Aussiebverfahren überspringen kann...

Bei uns (Großkonzern) arbeiten übrigens auch Einige (inklusive mir), die sich von extern beworben haben. Es geht also durchaus. Gehört natürlich eine gewisse Portion Glück dazu...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> studienfächerempfehlungen zwischen E-technik und Prozesstec.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum