Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Berufswahl...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Berufswahl...
 
Autor Nachricht
ShadowBSE
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.06.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2011 - 16:19:53    Titel: Berufswahl...

Moin,

Ich fange zum WS an Wirtschaftsinformatik zu studieren. Danach möchte ich noch meinen Master machen.

In den Semesterferien würde ich gerne immer ein Praktikum machen.

Allerdings weiß ich noch nicht so recht welchen Beruf genau ich später ausüben möchte... Rein intressenmäßig bin ich eigentlich mehr der Typ für Strategieentwicklung, Datenverarbeitung (DBs etc) und "Vermittlung" zwischen den Vorstellungen und der Realisierbarkeit als Software. Mit programmieren hab ich nicht viel am Hut (kann es zwar aber finde es irgendwie recht stupide). Im Info LK haben wir auch immer in 2er oder 3er Teams gearbeitet und da war ich immer der, der den beiden anderen gesagt hat was sie zu programmieren haben und warum Very Happy

Jetzt die eigentlich Frage... Was denkt ihr wäre der beste Job für mich? Wichtig ist mir vorallem das Gehalt. Das Arbeitspensum ist mir egal, kann auch gerne eine 60+ Stunden Woche sein. Außerdem sollte es gute Aufstiegschancen geben. Bereitschaft zu großer Mobilität ist auch vorhanden, sofern ein Firmenwagen gestellt wird, am besten mit Privatnutzung (hab kein eigenes Auto).

Was denkt ihr übers Einstiegsgehalt? Was könnte man da in den Verhandlungen ansetzen, wenn ich einen guten guten Bachelor und Master Abschluss mache und in allen Semesterferien ein Praktikum hatte? Außerdem bietet die Uni auch Kurse und Workshops zu SAP an, in dem Bereich hätte ich dann also auch gewisse Kenntnisse.
Englisch kann ich sehr gut (Akzent, aber der dürfte mit dem Auslandssemester wegfallen) und hab das Cambridge Certificate mit Grade A bestanden. Im Masterstudium würde dann wahrscheinlich noch ein zweiter Auslandsaufenthalt kommen.

Habt ihr da irgendwelche Ideen?

Ansonsten spiele ich auch mit dem Gedanken nach erfolgreichem Studium in die Schweiz auszuwandern, da mir die politische Situation da einfach viel viel besser gefällt, als in unserem Land wo dauerhaft nur Mist gemacht wird. Was wäre da an Gehalt, etc. drin wenn man das obige Berücksichtigt?

Ich danke jetzt schonmal Wink


mfg
the_gherkin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.05.2011
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2011 - 21:48:55    Titel:

Entschuldige, aber wie alt bist du ?
Du hast noch keinen Tag studiert und machst dir schon Gedanken über das Einstiegsgehalt!
DAU80
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2010
Beiträge: 222
Wohnort: rattenfängerstadt

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2011 - 07:07:58    Titel:

Du hast das Firmenhandy vergessen. Du bist ja so toll Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Berufswahl...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum