Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Informatikkaufmann, Anschreiben bitte korrigieren.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Informatikkaufmann, Anschreiben bitte korrigieren.
 
Autor Nachricht
Miss Tickel
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 699

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2011 - 17:12:28    Titel: Informatikkaufmann, Anschreiben bitte korrigieren.

Sehr geehrte Frau XXX,


auf der Internetpräsenz Ihres Hauses habe ich erfahren, dass Sie Ausbildungsplätze zum Informatikkaufmann anbieten.
Da ich gerne mit meinem PC arbeite, habe ich mich ausführlich informiert, welcher Beruf am besten meine berufliche Tätigkeit mit meinen Hobbys verbindet.
Am Berufsbild des Informatikkaufmannes hat mich besonders die abwechslungsreiche und vielfältige Arbeit sowohl im Büro als auch mit direkten Kundenkontakt fasziniert, sodass ich zu dem Entschluss gekommen bin, dass eine Ausbildung zum Informatikkaufmann bei Ihnen für mich der ideale Beruf ist.

Zur Zeit besuche ich das XXXXXXXXX-Gymnasium, welches ich nach der 12.Klasse mit dem theoretischen Teil der Fachhochschule verlassen werde, da ich auf der suche nach einer praktischen Tätigkeit bin.
Ich besitze gute Kenntnisse im Bereich der PC Hard- und Software, die ich mir selbst angeeignet habe, daher bin ich, in meinem Bekannten- und Freundeskreis, der erste Ansprechpartner wenn es um das Analysieren und zuverlässige Beheben von Hard- und Softwareproblemen geht. Hier berate ich auch gerne über den Kauf neuer Hardware und richte diese dann anschließend ein.

Aufgaben wie betriebliche Abläufe analysieren und daraus individuelle IT-Lösungen entwickeln , IT-Systeme koordinieren und verwalten sowie Anwender beraten, betreuen und schulen würden mir eine große Freude bereiten.

Ein stets freundliches Auftreten sowie selbstständiges, zuverlässiges Arbeiten, auch im Team, bin ich aus meiner derzeitigen Tätigkeit als Aushilfe in der Pizzaria, wo ich auch am PC Kundenaufträge entgegen nehme, gewohnt und ist für mich genauso selbstverständlich wie Sorgfalt und Zielstrebigkeit. Das ich ein gutes systematsiches und analytisches Denken besitze, konnte ich ebenfalls in meiner Nebentätikeit beim installieren betriebgerechte Programme beweisen.
Meine Aufgeschlossenheit und mein Verantwortungsbewusstsein konnte ich bisher bei der Leitung von Nachhilfegruppen und als Aufsichtsperson in der Schule unter Beweis stellen.
Deshalb reizt es mich sehr, in einem renommierten Unternehmen wie Ihrem zu arbeiten, in dem ich all meine Motivation und Fähigkeiten einsetzen sowie weiterentwickeln kann.

Ich würdemich sehr freuen, wenn Sie mir die Möglichkeit geben in einem Praktikum oder in einem Vorstellungsgespräch Sie von meinen Stärken überzeugen zu können.

Auf eine postive Antwort freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen





Ich persönlich weis nicht, wo ich das ganze kürzen soll, ich finde sie etwas zu lang. Wäre super, wenn jemand es verbessern könnte.
Leoni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 1096
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 15 Jun 2011 - 07:18:59    Titel: Re: Informatikkaufmann, Anschreiben bitte korrigieren.

Ich habe selten so ein unterdurchschnittliches Anschreiben gesehen.

Die Einleitung ist viel zu lang und besteht fast nur aus inhaltsleeren Phrasen.

Miss Tickel hat folgendes geschrieben:
Sehr geehrte Frau XXX,

auf der Internetpräsenz Ihres Hauses habe ich erfahren, dass Sie Ausbildungsplätze zum Informatikkaufmann anbieten.

Mehr ist nicht nötig.

Zitat:
Da ich gerne mit meinem PC arbeite, habe ich mich ausführlich informiert, welcher Beruf am besten meine berufliche Tätigkeit mit meinen Hobbys verbindet.

Das klingt so lächerlich. Komplett streichen.

Zitat:
Am Berufsbild des Informatikkaufmannes hat mich besonders die abwechslungsreiche und vielfältige Arbeit sowohl im Büro als auch mit direkten Kundenkontakt fasziniert, sodass ich zu dem Entschluss gekommen bin, dass eine Ausbildung zum Informatikkaufmann bei Ihnen für mich der ideale Beruf ist.

Dümmliche Leerphrase.

Zitat:
Zur Zeit besuche ich das XXXXXXXXX-Gymnasium, welches ich nach der 12.Klasse mit dem theoretischen Teil der Fachhochschule verlassen werde. [, da ich auf der suche nach einer praktischen Tätigkeit bin.]

"Zurzeit" klein und zusammen. Der Rest weg.

Zitat:
Ich besitze gute Kenntnisse im Bereich der PC Hard- und Software, die ich mir selbst angeeignet habe, daher bin ich, in meinem Bekannten- und Freundeskreis, der erste Ansprechpartner wenn es um das Analysieren und zuverlässige Beheben von Hard- und Softwareproblemen geht. Hier berate ich auch gerne über den Kauf neuer Hardware und richte diese dann anschließend ein.

Das ist ein ganz wichtiger Teil des Anschreibens. Leider erfährt man nichts darüber, was der Bewerber wirklich kann. Das müsste viel konkreter ausgeführt werden.

Zitat:
Aufgaben wie betriebliche Abläufe analysieren und daraus individuelle IT-Lösungen entwickeln , IT-Systeme koordinieren und verwalten sowie Anwender beraten, betreuen und schulen würden mir eine große Freude bereiten.

Klingt popelig. Niemand kommt in die engere Auswahl, um ihm eine große Freude zu bereiten.


Zitat:
Ein stets freundliches Auftreten sowie selbstständiges, zuverlässiges Arbeiten, auch im Team, bin ich aus meiner derzeitigen Tätigkeit als Aushilfe in der Pizzaria, wo ich auch am PC Kundenaufträge entgegen nehme, gewohnt und ist für mich genauso selbstverständlich wie Sorgfalt und Zielstrebigkeit. Das ich ein gutes systematsiches und analytisches Denken besitze, konnte ich ebenfalls in meiner Nebentätikeit beim installieren betriebgerechte Programme beweisen.
Meine Aufgeschlossenheit und mein Verantwortungsbewusstsein konnte ich bisher bei der Leitung von Nachhilfegruppen und als Aufsichtsperson in der Schule unter Beweis stellen.
Deshalb reizt es mich sehr, in einem renommierten Unternehmen wie Ihrem zu arbeiten, in dem ich all meine Motivation und Fähigkeiten einsetzen sowie weiterentwickeln kann.


Viel zu lang und ausschweifend.


Zitat:
Ich würdemich sehr freuen, wenn Sie mir die Möglichkeit geben in einem Praktikum oder in einem Vorstellungsgespräch Sie von meinen Stärken überzeugen zu können.


Auf eine postive Antwort freue ich mich sehr.

Der Schluss-Satz ist nur eine Floskel und viel zu unwichtig, um ihn dermaßen aufzubauschen.
Miss Tickel
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 699

BeitragVerfasst am: 15 Jun 2011 - 14:49:13    Titel:

Sehr geehrte Frau XXX,


auf der Internetpräsenz Ihres Hauses habe ich erfahren, dass Sie Ausbildungsplätze zum Informatikkaufmann anbieten.
Zurzeit besuche ich das XXXXXXXXX-Gymnasium, welches ich nach der 12..Klasse mit dem theoretischen Teil der Fachhochschule verlassen werde.
Ich besitze gute Kenntnisse im Bereich der PC Hard- und Software, die ich mir selbst angeeignet habe, daher bin ich, in meinem Bekannten- und Freundeskreis, der erste Ansprechpartner wenn es um das Analysieren und zuverlässige Beheben von Hard- und Softwareproblemen geht. Hier berate ich auch gerne über den Kauf neuer Hardware und richte diese dann anschließend ein.
Aufgaben wie betriebliche Abläufe analysieren und daraus individuelle IT-Lösungen entwickeln , IT-Systeme koordinieren und verwalten sowie Anwender beraten, betreuen und schulen würden mir eine große Freude bereiten.
Ein stets freundliches Auftreten sowie selbstständiges, zuverlässiges Arbeiten, auch im Team, bin ich aus meiner derzeitigen Tätigkeit als Aushilfe in der Pizzaria, wo ich auch am PC Kundenaufträge entgegen nehme, gewohnt und ist für mich genauso selbstverständlich wie Sorgfalt und Zielstrebigkeit. Das ich ein gutes systematsiches und analytisches Denken besitze, konnte ich ebenfalls in meiner Nebentätikeit beim Installieren betriebgerechte Programme beweisen.
Meine Aufgeschlossenheit und mein Verantwortungsbewusstsein konnte ich bisher bei der Leitung von Nachhilfegruppen und als Aufsichtsperson in der Schule unter Beweis stellen.
Deshalb reizt es mich sehr, in einem renommierten Unternehmen wie Ihrem zu arbeiten, in dem ich all meine Motivation und Fähigkeiten einsetzen sowie weiterentwickeln kann.

Ich würdemich sehr freuen, wenn Sie mir die Möglichkeit geben in einem Praktikum oder in einem Vorstellungsgespräch Sie von meinen Stärken überzeugen zu können.

Auf eine postive Antwort freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen



Ich hab es mal gekürzt und etwas verbessert. Das Problem ist die Formulierung, ich weis nicht wie ich die Grundsachen wie Word, Exel, Powerpoint usw. reibringen soll. Hättest du da eine Formulierung? Die Bewerbung sollte eigentlich so schnell wie möglich raus, daher wäre es sehr nett, wenn du heute noch antworten könntest!

Danke!
Ingo30
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 2095

BeitragVerfasst am: 15 Jun 2011 - 16:04:36    Titel:

Miss,

das sind absolute Basics heute und tauchen wenn dann im Lebenslauf unter der entsprechenden Spalte auf...ich hoffe er hat auch Nachweise (Europäischer PC-Führerschein, Zertifikate von IT-Seminaren). Ansonsten bricht diese "Bewerbung" gleich ein. Ach ja, Lebenslauf.. der ist fast genauso wichtig wie dieses nichtssagende Ansschreiben.

Du tust dem Jugen damit echt keinen gefallen, Miss.
Miss Tickel
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 699

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2011 - 18:40:53    Titel:

Kannst du zumindest sagen ob hier noch GRammatik und Rechtschreibfehler sind?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Informatikkaufmann, Anschreiben bitte korrigieren.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum