Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Integration durch Substitution
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Integration durch Substitution
 
Autor Nachricht
runkelruebe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.06.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2011 - 16:26:37    Titel: Integration durch Substitution

Hallo allerseits,

ich kommte mit dem Integral int(1 +2(cos^3(x))dx) nicht weiter.
der erste Teil ist klar, int(1 dx)=x, aber der zweite bereitet mir Probleme. Ich hatte überlegt. cos(x) durch u zu substituieren, mit u'=-sin x. Jetzt kürzt sich das "-sin x" aber nicht raus:
int(2u^3/(-sin x) du), wie das sonst immer der Fall war (oder muss man hier anders vorgehen?)
Partielle Integration oder cos^2x= 1-sin^2x haben mir auch nicht weitergeholfen...
Kann mir da jemand einen Hinweis geben?

Vielen Dank schon mal,

Runkelrübe
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5224
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2011 - 16:41:02    Titel:

INT[cos³x]dx = INT[cosx(1-sin²x)]dx

Subst: u = sinx

Noch einfacher:
http://de.wikipedia.org/wiki/Formelsammlung_Trigonometrie#Kosinus (2. Zeile)

Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Integration durch Substitution
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum