Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

eine wichtige frage bitte helfen!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Musik-Forum -> eine wichtige frage bitte helfen!
 
Autor Nachricht
boby3104
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2005 - 13:45:53    Titel: eine wichtige frage bitte helfen!

hallo ich habe am donnertsag musik prüfung und eine der aufgaben ist es das ich ein kopmotiv an die tafel schreiben soll....kann mir einer erklären was ich da machen muss? danke. Sad
willwastun
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2005 - 14:03:59    Titel:

ich glaube, du meinst KOPFMOTIV...

www.hausarbeiten.de/download/16931.foobar

.....Thema: entwickelt sich aus Kopfmotiv; kraftvoll, kämpferisch; c-Moll ... Coda:
ungewöhnlich groß; Kampf nicht beendet; Kopfmotiv des 1. ...

oder suche bei www.google.de, da gibt es hunderte von seiten ....

Very Happy
boby3104
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2005 - 14:30:41    Titel:

ja ich meine kopfmotiv....trotzdem werde ich daraus nicht schlau...ich weiß das man bei google gucken kann aber ich weiß net so recht was man da eingeben soll....wenn man bloss kopfmotiv eingibt erscheint nichts gescheites...also wenn ich das kopfmotiv an die tafel schreiben soll,was muss ich da genau hinschreiben?danke nochmal
willwastun
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2005 - 20:04:44    Titel:

kopfmotiv: z.b. beethovens 5.

Sie gilt als Inbegriff des Sinfonischen, ja, des Klassischen schlechthin: "Die" Fünfte, Beethovens populärstes Werk, die sogenannte Schicksals-Sinfonie. Seit ihrer Entstehung wurde und wird sie unentwegt aufgeführt, aber auch ehrfurchtsvoll bis ironisch bearbeitet oder zitiert und übrigens auch - von Berlioz, Hoffmann, Balzac oder Proust - literarisch vielfach behandelt. Das prägnante Kopfmotiv ertönt durch die Musikgeschichte wie eine Fanfare, als pars pro toto. Und das mitunter in überraschenden Kontexten: schicksalsträchtig in de Fallas "Tanz des Müllers", in Klavierstücken von Ives oder Janácek. Während des Zweiten Weltkriegs diente das K(l)opfmotiv als Erkennungszeichen der BBC-Sendungen (morsezeichenartig für 5 oder für V wie Victory);

eine definition musst du dir jetzt halt selber zusammenschreiben, dürfte jetzt nicht mehr schwierig sein. Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Musik-Forum -> eine wichtige frage bitte helfen!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum