Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hausarbeit Strafrecht Anfängerübung WS 2011/12 Tübingen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Strafrecht Anfängerübung WS 2011/12 Tübingen
 
Autor Nachricht
berri89
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 29.03.2011
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2011 - 12:14:28    Titel:

also im 2. tk habe ich es genauso...der lösungsansatz ist so richtig

@ kjou...sag doch einfach, ob meine überlegung, dass der 2. grad der ist, der herangezogen werden muss der richtige ist Very Happy
Kjou
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2011
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2011 - 12:28:13    Titel:

na bissel denken müsst ihr schon.sonst kann ich ja gleioch alles hinklatschen Very Happy
lies ma § 26 und $ 27 genau durch.dann sollte es eig klar sein.
dann ist deine frage meiner meinung nach beantwortet Wink
berri89
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 29.03.2011
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2011 - 12:38:35    Titel:

les du mal meine frage nochmal genau durch Wink
ich hab kein problem mehr mit §§ 26, 27...
ich wollte wissen welche vorsatzform ihr bei der sachbeschädigung durch N gemäß § 303 bejaht habt...wenn ich mich nicht irre, dann ist das der dolus 2. grades...

aber du hast schon recht, dass du nicht alles hinklatschen kannst Very Happy nur durch das selbstmachen lernt man Razz
Kjou
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2011
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2011 - 13:22:44    Titel:

isses auch Very Happy
Kjou
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2011
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2011 - 13:23:28    Titel:

naja aber wenn du die vorsatzformen kennst, dann liegts ja auf der hand welche vorsatzform vorliegt Very Happy
berri89
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 29.03.2011
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2011 - 13:27:37    Titel:

ich merk schon...du hilfst nicht so gerne Wink ist auch ok...
Kjou
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2011
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2011 - 14:04:56    Titel:

haha Very Happy
die frage wurde doch beantwortet.logischerweise liegt DD 1.grades vor.
was denn auch sonst?er wollte, weil er die tuss sympathisch findest und wusste genau was passiert wird.
---> vorsatz d.h. wissen und wollen + rechtswidrig
Kjou
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2011
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2011 - 18:08:20    Titel:

ich hätt noch ne frage:

wär es schlau bzw dumm die abgrenzung beim ersten TK nicht anzuprüfen?nimmt zwar viel platz weg aber....?
also mit 212 anzufangen
berri89
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 29.03.2011
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2011 - 11:46:34    Titel:

ich würde die abgrenzung nicht weglassen...ist ja ne wichtige sache im 1. tk...aber wieso willste 212 prüfen? es liegt doch auf der hand, dass kein totschlag vorliegt, oder irre ich mich?

und hier im forum meinte auch viele, dass 212 nicht zu prüfen sei...
Kjou
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2011
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2011 - 12:02:11    Titel:

ne ich hab gedacht § 212 kurz anprüfen und dann fliegst ja wegen vorsatz raus und dann in die fahrlässigkeit.das problem is nur das die abgrenzung extrem viel is.wegen den theorien etc...am ende werdens ja locker 8 seiten..
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Strafrecht Anfängerübung WS 2011/12 Tübingen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 6 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum