Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Verfassungsrecht II Goethe Uni Frankfurt bei Prof. Kadelbach
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Verfassungsrecht II Goethe Uni Frankfurt bei Prof. Kadelbach
 
Autor Nachricht
Lawyer_NY
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.08.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2011 - 18:58:06    Titel: Verfassungsrecht II Goethe Uni Frankfurt bei Prof. Kadelbach

Hallo !

da ich letztes Semester nicht so oft an der uni war, suche ich leute, die motiviert sind, gemeinsam die Hausarbeit in Verfassungsrecht II zu besprechen.

Wer Interesse hat, bitte melden !

Grüße
stollo1503
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.08.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 17 Aug 2011 - 10:39:18    Titel:

Hey Sitze auch seit ein paar Tagen an der ha und würde bis jetzt Art. 2 i ivm 1 . 1 prüfen sowie Art 4 und 3 . Weiterhin könnte noch Art 14 in Frage kommen ! Weitere Vorschläge ?
Lg
jura_1311
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.08.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2011 - 18:45:18    Titel:

hey, ich habe auch vor art.1, art1 ivm art 2, 3 und4 zu prüfen, bei 14 bin ich mir nicht sicher....
mit welchem fängt ihr an?
stollo1503
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.08.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 19 Aug 2011 - 14:16:51    Titel:

ich bin noch nicht ganz sicher denke mal das ich als erstes den 2er ausführliche prfüfen werde , dann den 4er sowie 14 anprüfen. daruf folgt dann art. 3 .
habt ihr schon eine vorstellung wie aufgabe nr, 2 sinnvoll zu bearbeiten ist ? lg
gonzo.069
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.07.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 19 Aug 2011 - 17:16:44    Titel:

wieso Art.14 GG ???
gonzo.069
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.07.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 19 Aug 2011 - 18:22:08    Titel:

ganz falsch
jura_1311
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.08.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 19 Aug 2011 - 19:11:43    Titel:

@stollo1503 hab mir zwar noch keine gedanken über aufgabe 2 gemacht, aber denke dass man die handlungsfreiheit prüfen muss und die religionsfreiheit aber nicht mehr......
wisst ihr inwiefern die elektronische speicherung da eine rolle spielt?
stollo1503
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.08.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2011 - 15:14:57    Titel:

Naja Artikel 14 um abzuklären in wie weit ein Organ des toten zum Eigentum zaehlt! Wuerde das nur anpruefen und denke dAs fliegt auch schnell raus aber ganz falsch finde ich das nicht ! Zu Aufgabe 2 hatte ich eigentlich angefacht dem Hauptteil auf dem datensicherungspunkt zu legen ! Wuerde das ueber das Apr laufen lassen ? Lg
Maracuja11
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.08.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2011 - 17:28:32    Titel:

Hey Leute,
ich hab letztes Semester die Vorlesung gar nicht besucht..... Wie schätzt ihr die HA ein???

Also das mit Art. 14 find ich einleuchtend, aber warum Art. 3????
und mit welchem Art. fangt ihr die Prüfung an?
corazon_espinado
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.08.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2011 - 19:36:11    Titel:

Hallo Allesamt!


Werdet Ihr eine kollektive Verfassungsbeschwerde überprüfen - sei dahingestellt in wie fern das überhaupt möglich ist - oder "lediglich" die Verfassungsmäßigkeit des Gesetzes?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Verfassungsrecht II Goethe Uni Frankfurt bei Prof. Kadelbach
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum