Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

WHU / EBS 2012
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 106, 107, 108, 109, 110  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> WHU / EBS 2012
 
Autor Nachricht
Johnny1337
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 31 Okt 2011 - 13:16:37    Titel:

Hallo Liebe Community,

Ich lese jetzt schon seit ein paar Tagen fleißig Threads zur WHU, da ich mich gerne für das WiSe 2012/2013 bewerben möchte.

Da ich mich selbst schwer einschätzen kann, würde ich gerne mal ein paar Einschätzungen hören, wie meine Chancen auf einen Platz, rein theoretisch, gemessen an meinem Profil, aussehen könnten:

- Abitur 2011 mit 2,0
- 1 jähriges Juniorstudium im Fach Jura an der Uni Hamburg (<.<) 12.1 -12.2
- Stufensprecher/Klasssensprecher, Streitschlichter und Pate. Organisation von Abiball, Schülerratsreisen und Mitarbeit in verschiedenen AG´s innerhalb der Schule
- Ehrenamtliche Tätigkeit (1 mal wöchentlich habe ich das Vergnügen zu Senioren nach Hause zu fahren und mich ein wenig mit Ihnen zu unterhalten/einkaufen zu gehen, was ich wirklich jedem empfehlen kann, selten habe ich derart spannende und interessante Geschichten gehört!!)

Das ich Tennis spiele verschweige ich lieber, will ja nicht irgendwelche Leute hier auf den Plan rufen Cool

Soweit zu mir. Feedback/Erfahrungsberichte/Tips sind natürlich äußerst erwünscht.

Grüße, der Johnny
Tequil4_91
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.05.2009
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 31 Okt 2011 - 14:06:49    Titel:

Hi Johnny,

über den Schnitt wird es wohl nicht reichen, aber ich könnte mir vorstellen, dass du über die 25%, die anhand der Persönlichkeit ausgewählt werden, reinkommen kannst Smile Weiß allerdings nicht, ob es einen Unterschied macht, wenn du vorher an einer anderen Uni studiert hast, aber wir haben auch Leute im Jahrgang die vorher z.B. Medizin studiert haben.
Johnny1337
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 31 Okt 2011 - 14:28:03    Titel:

Hey Tequila,

erstmal danke für die schnelle Antwort! Das es mit dem Schnitt nicht direkt ins AC geht, ist, denke ich, abzusehen, deswegen hoffe ich auch auf die Telefoninterviews Smile! Neee, ich habe das neben der Oberstufe gemacht, eben über die letzten 2 Semester hinweg, weil ich davor auch noch Jura in Erwägung gezogen hatte. Ich wollte nur gerne mal hören ob es in Sachen Engagement ausreichen könnte, aber das lässt sich natürlich nicht pauschal sagen. Ich würde mich zumindest sehr freuen, da ich durchweg positiv beeindruckt bin vom Konzept der WHU und durch die Bank nur Gutes von befreundeten "Quitschies" gehört habe. Außerdem hat mir der Schnuppertag am 22.10 auch sehr gut gefallen...

Lg
Kithar
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.08.2011
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 31 Okt 2011 - 16:39:33    Titel:

Johnny1337 hat folgendes geschrieben:
Hey Tequila,

erstmal danke für die schnelle Antwort! Das es mit dem Schnitt nicht direkt ins AC geht, ist, denke ich, abzusehen, deswegen hoffe ich auch auf die Telefoninterviews Smile! Neee, ich habe das neben der Oberstufe gemacht, eben über die letzten 2 Semester hinweg, weil ich davor auch noch Jura in Erwägung gezogen hatte. Ich wollte nur gerne mal hören ob es in Sachen Engagement ausreichen könnte, aber das lässt sich natürlich nicht pauschal sagen. Ich würde mich zumindest sehr freuen, da ich durchweg positiv beeindruckt bin vom Konzept der WHU und durch die Bank nur Gutes von befreundeten "Quitschies" gehört habe. Außerdem hat mir der Schnuppertag am 22.10 auch sehr gut gefallen...

Lg


Soweit ich weiß (korrigiert mich, falls ich falsch liege) kommt jeder, der nicht direkt ne Runde weiter kommt (durch den Schnitt) ins Telefoninterview. Der Ausgang davon lässt sich zu 0% vorhersehen. Jemand kann mit null Engagement reinkommen, wenn er einfach überzeugend ist und jemand mit einer ganzen Reihe von Auszeichnungen und Engagements kann trotzdem einen schlechten Eindruck machen (irgendwie denke ich gerade an den berüchtigten Großmeister&Imperator Fall).

Von daher einfach bewerben, locker durch die Hose atmen und genommen werden Wink

Da du Jura studiert hast, könnte der Law Track für dich ggf. interessant sein. Wir haben da einen sehr geilen Prof, der macht die Vorlesungen echt gut.

Dass dir der Schnuppertag gefallen hat, ist eh das wichtigste.

Grüße,

ein Quietschie
Tequil4_91
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.05.2009
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 31 Okt 2011 - 17:34:41    Titel:

Ich glaube es kommt nur eine bestimmte Anzahl Leute ins Telefoninterview, kann es allerdings nicht mit Sicherheit sagen, da ich über den Schnitt reingekommen bin.

Allerdings kann es meines Wissens auch sein, dass ganz normale Absagen ohne Einladung zum Telefoninterview verschickt werden Wink
Boboo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.10.2011
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2011 - 14:50:28    Titel:

Naja ich als Schüler muss sagen, dass die EBS ihre Termine echt schlecht gelegt hat, da ich als Schüler während der Schulzeit nicht einfach auf so eine Veranstaltung gehen kann, ohne Fehltage eingetragen zu bekommen.
KaRaT
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.10.2011
Beiträge: 89
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2011 - 20:42:06    Titel:

Hab mich halt für Duale Studiengänge an der HWR beworben gehabt und da ich gerade dabei war, hab ich mich halt noch für die EBS beworben.

Zuletzt bearbeitet von KaRaT am 19 Apr 2012 - 09:31:12, insgesamt einmal bearbeitet
b1rd
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2011
Beiträge: 209

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2011 - 20:57:04    Titel:

Alles klar. Dann wünsche ich Dir viel Erfolg. Halte uns doch auf dem Laufenden und berichte von dem POAV an der EBS!

Grüße, b1rd
b1rd
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2011
Beiträge: 209

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2011 - 22:36:35    Titel:

Da ich auch ein großes Interesse an Entrepreneurship habe, ist mir die WHU auch viel lieber als die EBS, da dieser Tätigkeitsbereich mMn dort besser gefördert wird. Sehe ich das falsch?

Unter diesem Aspekt ist mir auch die ZU in Friedrichshafen aufgefallen. Ich weiß, dass die Meinungen bei dieser Uni in verschiedene Richtungen gehen - ich konnte mir leider noch kein Bild von ihr machen.

Wie renommiert ist die ZU wirklich? Mir ist bewusst, dass wohl wenige im IB/UB landen, aber wie kommen sie ansonsten bei den Personalern (in der Industrie z.B.) an? Hat da jemand Ahnung?
BWL1000
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.04.2011
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2011 - 01:31:15    Titel:

Ich kann dir nicht sagen in welchem Ausmaß entrepreneurship an der whu gefördert wird, ich kann dir jedoch sagen, dass diesem Thema an der ebs eine sehr große Bedeutung beigemessen wird. Erst vor wenigen Wochen fand hier das ebs entrepreneurship forum statt, das nach dem was ich gehört habe ein voller Erfolg war http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=erL9RvjDH2Y Auch ansonsten gab es ja durchaus zahlreiche und erfolgreiche Gründungen von ex-ebslern (Vapiano, Simyo, Corporate Finance Partners, Lieferando, ...). Falls du sonst irgendwelche Fragen bzgl. der ebs hast, einfach pm an mich.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> WHU / EBS 2012
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 106, 107, 108, 109, 110  Weiter
Seite 1 von 110

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum