Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Der Krieg in Libyen und das Petrodollar-System
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Der Krieg in Libyen und das Petrodollar-System
 
Autor Nachricht
veteran
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.07.2005
Beiträge: 709
Wohnort: Eurabia, Almanistan

BeitragVerfasst am: 29 Aug 2011 - 20:13:46    Titel: Der Krieg in Libyen und das Petrodollar-System

Zitat:
05.05.2011

Der Faktor Erdöl steht in einem wechselseitigen Spannungsverhältnis zum Dollar, denn der Status des Dollars als Weltreservewährung ist auf das Engste mit der Entscheidung der OPEC verknüpft, ihre Erdölverkäufe sämtlich in Dollar abzuwickeln. Die heutige Petrodollar-[Welt-] Wirtschaft geht auf zwei geheime Vereinbarungen mit den Saudis in den 70er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts zurück, die dafür sorgten, dass die Petrodollars wieder ihren Weg zurück in die amerikanische Wirtschaft fanden.
. . . . .
In einem russischen Artikel mit der Überschrift »Bombardierung Libyens – Strafe für Gaddafis Versuch, sich dem US-Dollar zu entziehen« heißt es, Gaddafi habe einen vergleichbaren kühnen Schritt unternommen: Er initiierte eine Bewegung, die sich dem Einfluss des Dollars und des Euros entziehen sollte und forderte die arabischen und afrikanischen Nationen auf, eine völlig neue Währung, den Golddinar, einzuführen und zu benutzen. Gaddafi schlug vor, den afrikanischen Kontinent mit seinen 200 Millionen Menschen zu einen und dazu diese neue Währung zu benutzen … Diese Initiative wurde von den USA und den Europäern abgelehnt. Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy bezeichnete Libyen als eine Bedrohung für die Finanzsicherheit der Menschheit; aber Gaddafi setzte seine Bemühungen für die Bildung eines vereinigten Afrikas fort.


info.kopp-verlag.de

Filzstift
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 5998
Wohnort: im Osten unseres Landes

BeitragVerfasst am: 29 Aug 2011 - 20:57:58    Titel:

bitte nicht noch eine Libyen-Diskussion ... Confused
veteran
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.07.2005
Beiträge: 709
Wohnort: Eurabia, Almanistan

BeitragVerfasst am: 29 Aug 2011 - 21:24:03    Titel:

Filzstift hat folgendes geschrieben:
bitte nicht noch eine Libyen-Diskussion ... Confused

Eigentlich geht es um den Finanzkapitalismus. Und Libyen... tja, jemand muss geopfert werden.

"Der Krieg ist eine bloße Fortsetzung der Politik..."
Lamasshu
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 4006

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2011 - 01:38:05    Titel:

Wir sind kein Schwarzes Brett.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Der Krieg in Libyen und das Petrodollar-System
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum