Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

arrogant od. überheblich - warum wird man so eingeschätzt?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> arrogant od. überheblich - warum wird man so eingeschätzt?
 
Autor Nachricht
schnell-wie-nix
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.07.2006
Beiträge: 23
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 31 Aug 2011 - 19:57:57    Titel: arrogant od. überheblich - warum wird man so eingeschätzt?

Ich habe mal eine Frage - von der ich nciht weiss ob es dafür eine psychologische Erklärung gibt. Menschen die mich gut kennen wissen das ich stets direkt und freundlich bin - Menschen die mich nicht kennen schätzen mich permanent als arrogante, überhebliche Person ein. Das kann ich nciht nachvollziehen - gibt es gestiken oder Verhaltensweisn die das auslösen? Was ist es überhaupt - einen Menschen den man für arrogant hält wird er bewundert oder beneidet wollen die Menschen so sein wie dieser Mensch den Sie als arrogant empfinden sind sie beeindruckt davon? Wie gesagt ich kann es nicht nachvollziehen - würde es aber gerne verstehen. Gibt es dazu STudien? danke
Whitis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.04.2011
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 02 Sep 2011 - 00:20:24    Titel: Re: arrogant od. überheblich - warum wird man so eingeschätz

schnell-wie-nix hat folgendes geschrieben:
gibt es gestiken oder Verhaltensweisn die das auslösen?


Nein, das kommt durch die individuelle Aura, die um dich herum wabert.

Ach ja, und durch das Schild mit der Aufschrift "Arrogant und Überheblich", das du wohl immer meit dir führst.



Ernsthaft, wodurch soll das sonst ausgelöst werden? Das sind die einzigen Möglichkeiten.
Alexander8823
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2011
Beiträge: 130

BeitragVerfasst am: 02 Sep 2011 - 17:52:52    Titel:

Zitat:

Was ist es überhaupt - einen Menschen den man für arrogant hält wird er bewundert oder beneidet wollen die Menschen so sein wie dieser Mensch den Sie als arrogant empfinden sind sie beeindruckt davon?


Wenn dich Menschen für arrogant halten, werden sie dich nicht in erster Linie bewundern, sondern schlicht für unsymphatisch halten.

Ist es dir vielleicht wichtig, dass man dich bewundert oder beneidet?
Falls ja, dann kann ich schon verstehen, dass man dich für arrogant hält.
zuckerpurzi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.09.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07 Sep 2011 - 19:46:00    Titel: Augenarzt - schlechter Zuhörer

Was für eine unerfreuliche Begegnung mit dem Augenarzt.

Schaut mich bei der Begrüßung gar nicht an. Schneudet mir das Wort ab. Hört nicht zu, obwohl ich mich bemühe, den Krankheitsverlauf auf das Wesentliche zu fokussieren.Sein Kommentar: Behalten Sie die Salbe bei, die scheint ja zu helfen...

Fazit: mir geht es heute genauso wie vor 3 Tagen auch.... Den Besuch in der Praxis und die Wartezeit hätte ich mir sparen können.

Anmerkung: Bin Kassenpatientin...

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
FourLyn
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.09.2011
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2011 - 08:40:21    Titel:

manchmal wird man so eingeschätzt, wenn man sein selbstbewusstsein nicht versteckt, bzw. zielgerecht durchs leben rennt. nur.. so eine ferndiagnose bezweckt rein gar nichts.. eher ist doch interessant, wer dich so einschätzt und woher du das weißt? ^^
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> arrogant od. überheblich - warum wird man so eingeschätzt?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum