Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Widerspruch gegen einen Mahnbescheid
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Widerspruch gegen einen Mahnbescheid
 
Autor Nachricht
Der Digge
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2008
Beiträge: 260

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2011 - 12:53:06    Titel: Widerspruch gegen einen Mahnbescheid

Hallo,

ich habe da ne kurze Verständnisfrage zu einem verspäteten Widerspruch.

Der Widerspruch gegen einen Mahnbescheid hat ja gem. § 692 I Nr. 3 ZPO innerhalb von 2 Wochen zu erfolgen.

Jetzt gibt es da noch den § 694 I letzer HS, der besagt, dass der Widerspruch bis zur Verfügung des Vollstreckungsbescheides eingelegt werden kann.

FRAGE:
Wie muss ich das verstehen. Ist der Widerspruch, der nach der 2 wöchigen Frist aber vor dem Zugang des Vollstreckungsbescheides gem § 699 ZPO eingelegt wird, trotzdem verspätet und zieht damit die Folge des § 694 II ZPO nach sich...?
oder ist dieser trotzdem rechtzeitig mit der Folge des § 696 ZPO...?

Mit einer schnellen Antwort wäre mir sehr geholfen.

Danke schonmal
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Widerspruch gegen einen Mahnbescheid
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum