Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Das 'schöne & aufregende' Leben eines Studenten...
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Das 'schöne & aufregende' Leben eines Studenten...
 
Autor Nachricht
Kiitti
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.09.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2011 - 01:16:50    Titel: Das 'schöne & aufregende' Leben eines Studenten...

...


Zuletzt bearbeitet von Kiitti am 23 Apr 2012 - 01:26:19, insgesamt einmal bearbeitet
Progressive
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 3988

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2011 - 01:38:19    Titel:

M.E.n. sind das Studenten, die irgendwas "Geisteswissenschaftliches" studieren (Zeit für Reisen/zum Geldverdienen haben) und/oder Eltern haben, die das finanzieren.

Ich kenne nur eine, die sich ihre Ferien und ihren Klamottenfetisch selbst erarbeitet. Ich denke, in mindestens 8/10 Fällen kommen die Eltern dafür auf.
Wenn man bedenkt, dass ohnehin die meisten Studenten aus eher wohlhabendem Hause kommen, ist das auch nicht mehr weiter wunderlich.
Kiitti
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.09.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2011 - 01:45:07    Titel:

...

Zuletzt bearbeitet von Kiitti am 23 Apr 2012 - 01:25:23, insgesamt einmal bearbeitet
WauMiau
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2009
Beiträge: 427

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2011 - 07:47:58    Titel:

Also ich studiere BWL, was natürlich eine große Facette an Möglichkeiten ergibt:

- Zum einen arbeite ich als Werkstudent (16std/Woche , 15€/Stunde)
- Desweiteren schreibe ich für einen Newsletter Fachartikel (100€ pro Artikel)
- Und zuletzt nehme ich natürlich das Geld, was ich habe und spekuliere ein bisschen damit rum. Die letzten Wochen waren natürlich in der Hinsicht etwas mau, aber ansonsten macht das auch nochmal ca. 500€ im Monat aus

Sind zusammen etwa 1800 Euro im Monat (nach Steuern, von Sozialversicherung bin ich befreit - Kapitalerträge knacke ich meistens den Freibetrag nicht). Außerdem kriege ich für Reisen von meinen ELtern meistens noch 200€ oder so zugesteckt und habe dabei kein schlechtes Gewissen.

Also "long story short": Ich habe genug Geld zum Reisen/Feiern aber ich arbeite auch viel dafür.
bbggirl
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.02.2010
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2011 - 08:11:55    Titel:

Wenn du mal darauf achtest, sind das Einzelfälle, die sich das leisten können. Die Mehrheit der Studenten krebst mit sehr wenig Geld rum und kann von solchen Reisen nur träumen.
Klar gibts die, die das Geld in Pops geblasen bekommen, aber die kann man nur belächeln und sie sind keineswegs geeignet, um sich zu vergleichen.
Flauschi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.06.2008
Beiträge: 505

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2011 - 14:38:25    Titel:

gibt auch leute die haben was angespart. ich hab zu schulzeiten schon gejobbt und da ich noch zuhause gewohnt hab, nicht so hohe kosten gehabt, also hatte ich zu anfang des studiums noch was über.
und nicht jeder hat nur nen mickrigen 400euro-job; gibt einige, die relativ viel und für gutes geld arbeiten und dann halt auch mal 800 im monat machen oder in den semesterferien noch nen zweitjob.

aber du hast schon recht, das meiste ist sponsored by daddy...
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2011 - 23:27:30    Titel:

bbggirl hat folgendes geschrieben:
Klar gibts die, die das Geld in Pops geblasen bekommen, aber die kann man nur belächeln und sie sind keineswegs geeignet, um sich zu vergleichen.


Erfahrungsgemäß beruht das Belächeln auf Gegenseitigkeit...
pa1n
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.12.2006
Beiträge: 374

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2011 - 23:54:51    Titel:

Exclamation

Zuletzt bearbeitet von pa1n am 23 Okt 2011 - 09:46:25, insgesamt einmal bearbeitet
tobi-the-maker
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.12.2009
Beiträge: 61
Wohnort: düren

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2011 - 10:12:27    Titel:

hi. also ich wohne noch bei meinen eltern, was die kosten natürlich schmälert.
ich gehe viel arbeiten und habe soviel gespart in den jahren vor dem studium dass ich gut davon leben kann. auch ohne bafög und mama und papa
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2011 - 15:42:19    Titel:

Hä? Du wohnst (mietfrei?) zuhause und lebst nicht von Mama und Papa? Erklär mir das mal bitte Laughing
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Das 'schöne & aufregende' Leben eines Studenten...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum