Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Deutsches Volk - Nicht mehr gewollt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Geschichte-Forum -> Deutsches Volk - Nicht mehr gewollt
 
Autor Nachricht
zerocool1230
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.09.2011
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2011 - 21:38:20    Titel: Deutsches Volk - Nicht mehr gewollt

Guten Abend liebes Forum,
ich finde keine Gründe, warum das "deutsche Volk nicht mehr gewollt war". Könnt ihr mir vielleicht was auf die Sprünge helfen ?

mfg zerocool1230
konstantin87
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 5968

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2011 - 23:33:23    Titel:

wo und wann nicht mehr gewollt? in letzter zeit gabs oft positives feedback im ausland Wink
Historier
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.02.2010
Beiträge: 183
Wohnort: Uni Bamberg. derzeit Nancy

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2011 - 12:21:54    Titel:

Wie ich solche Thread liebe Very Happy Einfach mal nen Zweizeiler einwerfen und davon ausgehen, die anderen werden schon wissen, was ich wissen will.
Aber zurück zum Thema ( Laughing ): heute ist Deutschland das beliebteste Land auf der Erde, das deutsche Volk ist durchaus gewollt. Dies las ich neulich erst in der Süddeutschen Zeitung, die eine Studie veröffentlicht hat.
Nicht umsons kommen sie alle zu uns...
Nalien
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.05.2010
Beiträge: 612

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2011 - 12:27:19    Titel:

Historier hat folgendes geschrieben:
heute ist Deutschland das beliebteste Land auf der Erde,

Naja.
Historier
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.02.2010
Beiträge: 183
Wohnort: Uni Bamberg. derzeit Nancy

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2011 - 12:39:57    Titel:

Nalien hat folgendes geschrieben:
Historier hat folgendes geschrieben:
heute ist Deutschland das beliebteste Land auf der Erde,

Naja.


Was willst du mir jetzt damit sagen? Deutschland ist an erster Stelle, gefolgt von Kanada etc.
A.H.Hattray
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.07.2011
Beiträge: 940

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2011 - 11:17:01    Titel: Das deutsche Volk

hat soviel hervorragende Beiträge für die Entwicklung der Menschheit geleistet, dass vom Nichtwollen Deutschlands oder Deutscher nicht die Rede sein kann.

Entgegen vieler landläufiger Meinungen ist das deutsche Volk eines der gastfreundlichsten und humorvollsten Völker das die "Menschheit"(ein Begriff der inzwischen eine verpönte Note verliehen bekommt) hervor gebracht hat.

Hinzu kommt, dass das deutsche Volk ein klassisches Mischvolk ist, in dem sich klassisch slawisches und romanisches ebenso wiederfindet, wie heute mediterranes, jüdisches und maghrebinisches.

Eine Kollektivschuld, beispielsweise wie die zum II.Weltkrieg hat es ohnehin nie gegeben. Es waren immer die Führer wie Kaiser Wilhelm II. oder die Hitlerei die Deutschland verraten haben und seine jungen Männer in die Kriege hineinbefohlen haben.

Das Schlechte kam immer von "oben", die es immer verstanden haben,,die Bürger in Hysterie und Manien hineingetrieben haben, wie die Adelsfamilien der Hohenzollern der Wittelbacher, der Habsburger, der Salier usw. usf.Schelchte Familien durch und durch, die es dann nie gewesen sein wollen, oder von nichts gewusst haben wollen.

Abdul
Multivista
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2007
Beiträge: 1757

BeitragVerfasst am: 21 Okt 2015 - 00:45:38    Titel:

Da stellt sich die Frage: WAS ist DEUTSCH?

Aus historischer Sicht:

Auf Bild clicken:

http://www.br.de/radio/bayern2/wissen/radiowissen/deutschland-nation-nationalstaat-100.html
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Geschichte-Forum -> Deutsches Volk - Nicht mehr gewollt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum