Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

EGS Abschlussprüfung Teil 2 Winter 11/12
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44 ... 51, 52, 53, 54, 55  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> EGS Abschlussprüfung Teil 2 Winter 11/12
 
Autor Nachricht
Sharnid
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.01.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2012 - 14:38:05    Titel:

Hallo

ich wollte euch mal fragen welche Messverfahren ihr für die Induktivität genommen habt

und ob ihr evtl eine kurze erklärung liefer könntet.

vielen dank!
Onkel_Horscht
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.02.2009
Beiträge: 80
Wohnort: Baden Württemberg

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2012 - 15:34:24    Titel:

Bitte erst den Thread durchschauen - das hilft meisten schon weiter (bist nicht der Erste mit dieser Frage)

Schau mal auf Seite 3 - das sollte Dir weiterhelfen

Schönes Wochenende zusammen
stayrebel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2012 - 17:21:26    Titel:

Ich habe Probleme mit meinen Miktrocontrollerseinschub, ich habe die Testplatine wie beschrieben verbunden und möchte nun am mp1 die Sägezahnspannung ablesen, jedoch habe ich am mp1 immer null Volt, egal was ich mache, Jumper x9 ist gesetzt, gnd beziehe ich von mp12

Ich hab hier jetzt alles durchgelesen aber keine Lösung gefunden 0.O
ich weiß nicht mehr weiter,
Flaschepfand
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.01.2012
Beiträge: 16
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2012 - 14:35:49    Titel:

So liebe Leute ab morgen wird es ernst bei mir Smile

Ich hab noch ein Problem zum Thema Wirkungsgrad.

Wie wir alle wissen ist n= Pab/Pzu

sprich Leistung des Mobilen Teils / Durch Leistung des Funktionseinschubes.

Die Leistung des Funktionseinschubes lässt sich wie folgt berechnen:

Spannungsdifferenz zwischen MP8 und MP2 diviediert durch den 3,3 Ohm Bewertungswiderstand. Dann bekommen wir einen Strom raus.
Der nächste Schritt ist ist die Leistung auszurechnen

P=UxI ( Betriebsspannung des Royer x den errechneten Strom)

Fazit: Wir haben die Leistung des Funktionseinschubes berechnet
----------------------------------------------------------------------------------
Jetzt geht es an das Mobile Teil und da habe ich ein Problem wo ihr mir unbedingt helfen müsst da ich da echt aufm Schlauch stehe
----------------------------------------------------------------------------------
Leistung des Mobilen Teils

Im groß und ganzen ist das die selbe Berechnung wie beim Funktionseinschub

P=UxI

Aber jetzt die große Frage Wie groß ist U. Generell ist U die Spannung am Ladekondensator C1 (bei mir glaube ich 8,6V) aber da wir vorher noch eine 2 Puls Brückengleichrichtung mit Bat 43 haben fällt hier auch nochmals ein Gleichspannungsanteil von jeweils 2 Dioden in Form der Durchbruchspannung ab. Aber wie groß ist die Durchbruchspannung ? Laut Datenblatt der Bat43 bei IF = 15 mA sind es 0,45 V bei einer Diode bei IF=2mA sind es min.0,26V bis max 0,33V .....

Mein Problem ist jetzt welche Diodenspannung muss ich zur Kondensatorspannung dazu addieren um den Strom über den 100 Ohm Widerstand auszurechnen ????

Ich hoffe auf schnelle Antwort da ich morgen die Prüfung habe .

Lieben Gruß
Benni1989
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2012 - 18:01:03    Titel:

Hey

Leider kann ich dir auf deine frage keine Antwort geben denn ich habe das selbe Problem...ich habe auch keine Ahnung wie und mit welchen Werten ich nun die Leistung des mobilen Gerätes ausrechnen muss...würde mich aber ebenfalls freuen wenn hier jemand Antworten könnte wie man auf die Leistung kommt.

LG Benni
stayrebel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2012 - 18:52:42    Titel:

kann mir denn keiner helfen ?

kann es eventuell eine Einstellung am Oszi sein?


Zuletzt bearbeitet von stayrebel am 15 Jan 2012 - 18:54:30, insgesamt einmal bearbeitet
Flaschepfand
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.01.2012
Beiträge: 16
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2012 - 18:54:03    Titel:

sorry gerade no time ich helfe dir ab morgen mittag gerne bei deinem Problem ich habe morgen meine Prüfung
Benni1989
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2012 - 19:11:09    Titel:

Na dann viel Erfolg bei deiner Prüfung morgen...hast du inzwischen rausbekommen wie man nun die Leistung des mobilen Gerätes berechnet bzw mit welchen Werten man rechnen muss?

LG Benni
Ex-Busfahrer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 1
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2012 - 20:21:20    Titel: Leistung Mobilteil

Beim Handgerät wird die Spannung über R5 gemessen, ich glaube und der Strom damit errechnet

Zwischen MP3 und MP5 wird die Spannung bei Halblast 5/8V ohne Ferrit und Volllast, 5/8V mit Ferrit gemessen.

Der Wert des Stromes und die Spannung MP3-5, mit der allseits bewährten Formel P=U x I ergibt dann das gewünschte Resultat......


aber alles unter Vorbehalt!!!!
Flaschepfand
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.01.2012
Beiträge: 16
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2012 - 20:23:33    Titel:

Bitt meinen Post durchlesen es geht um die korrekte Spannung man darf den Brückengleichrichter nicht außer Acht lassen !!! Smile

Hat zufällig jemand mal nen Lasten oder Pflichtneheft erstellt ? Ich habe keine Ahnung wie ich das machen soll ich sitze hier seit 4 std und quäle mich damit sowas zu schreiben .....
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> EGS Abschlussprüfung Teil 2 Winter 11/12
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44 ... 51, 52, 53, 54, 55  Weiter
Seite 41 von 55

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum