Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ausbildungszeugniss
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Ausbildungszeugniss
 
Autor Nachricht
Scofield
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 15 Sep 2011 - 01:45:10    Titel: Ausbildungszeugniss

Hi @ all,
habe meine Ausbildung erfolgreich absolviert. Habe nun folgendes Ausbildungszeugniss erhalten:

Hr. XX hat während seiner Ausbildungszeit umfassende und vielfältige Fachkenntnisse erworben, welche er stets mit gutem Erfolg in den weiteren Ausbildungsprozess und seiner täglichen Arbeit einbrigen konnte. Seine gute Auffassungsgabe befähigte Herrn. XX auch schwierige Asbildungsinhalte schnell zu erfassen. Besonders hervorzuheben ist seine ausgeprägte Fähigkeit, stets selbständig richtige und effektive Lösungen zu finden und neue Ideen einzubringen. Hr. XX war ein sehr engagierter Auszubildender, der besonders durch seine hervorrangede Leistungsbereitschaft überzeugen konnte. Auch bei sehr hohen Arbeitsanfall bewältige er alle Aufgaben immer termingerecht und einwandfrei.

Seine Arbeitsaufträge erledigte er äußerst zügig, sorgfältig und mit hoher Konzentration. Hr. XX war ein äußerst gewissenhafter und zuverlässiger Auszubildender und genoss unser volles Vertrauen. Er war weiterhin ehrlich, fleißig und pünktlich. Sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht erzielte er immer gute Arbeitsergebnisse. Die Ausbildungsleistung von Hrn. XX haben unseren hohen Erwartungen stets und in bester Weise entsprochen. Sein kollegiales und teamorientiertes Wesen sicherte ihm immer ein gutes Verhältnis zu Vorgesetzten, Ausbildern und Kollegen. Im Umgang mit Kunden war er jederzeit freundlich, hilfsbereit und respektvoll.


Welcher Note entspricht das etwas?

grüße Cool
Ingo30
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 2095

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2011 - 07:58:24    Titel:

Wenns wirklich so und nicht wieder die Hälfte weggelassen wurde max. 3- bis ausreichend.
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5224
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2011 - 10:19:05    Titel:

Hast du die Schlussformel weggelassen? (Danksagung, Wünsche für den weiteren Weg und ob du übernommen wirst)

Was du gepostet hast, wäre eine 2 aber ohne die Schlussformel ist das Zeugnis eigentlich unverwertbar.
BusinessLifeHack.DE
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.08.2011
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2011 - 11:01:28    Titel:

Note: 2-3

Das Zeugnis ist ordentlich. Mir fehlen hier aber öfters Superlative, wie z.B. "stets zu unserer vollsten Zufriedenheit", "hat sehr gute", "beste", usw.

Hoffe, das hilft?!

Wie lautet die Schlussformel?

Wie schätzt du dein Zeugnis ein?
Scofield
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2011 - 13:41:46    Titel:

hallo,

hier noch die schlussformel:

Am 18. juli hatte Hr. XX die Abschlussprüfung vor der zuständigen Industrie und handelskammer abgelegt.

Aufgrund seiner positiven Leistung wird Hr.XX nach seiner Ausbildung weiter in unserem Unternehmen Arbeiten. Wir freuen uns auf weitere Zusammenarbeit mit ihm.

Wir danken Hr. XX für seine stets gute Arbeit. für seine weitere Laufbahn in unserem Unternehmen wünschen wir ihm beruflich viel Erfolg und privat alles Gute.

Habe gedach dass es nicht so wichtig wäre-

Meine Einschätzung wäre das ne 2.
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5224
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2011 - 13:45:11    Titel:

Zitat:
Aufgrund seiner positiven Leistung wird Hr.XX nach seiner Ausbildung weiter in unserem Unternehmen Arbeiten.


Zitat:
Habe gedach dass es nicht so wichtig wäre


Lol, das ist der wichtigste Satz.

Mit deiner nachgereichten Schlussformel wird dein Zeugnis zur 1,7-1,9.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Ausbildungszeugniss
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum