Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hausarbeit BGB: Fragen zum Aufbau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit BGB: Fragen zum Aufbau
 
Autor Nachricht
ClintWestwood
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2010
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2011 - 14:40:52    Titel: Hausarbeit BGB: Fragen zum Aufbau

Hey,

ich prüfe den gutgläubigen Erwerb einer vorgemerkten Grundschuld.

Wenn ich zum Prüfungspunkt Gutgläubigkeit komme, prüfe ich dann zuerst, ob der Erwerber zum Zeitpunkt des Erwerbs der Grundschuld gutgläubig war oder stelle ich sofort fest, dass der Zeitpunkt auf den Erwerb der Vormerkung vorgelagert wird?

Eigentlich erscheint es mir Zweiteres logischer, da der gute Glaube zum Zeitpunkt des Grundschulderwerbs faktisch keine Rolle spielt, also wieso prüfen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit BGB: Fragen zum Aufbau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum