Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

wechsel der studiengänge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> wechsel der studiengänge
 
Autor Nachricht
Sarah17
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.11.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 05 Okt 2011 - 15:14:42    Titel: wechsel der studiengänge

hallo,
ich bin auf eure hilfe angewiesen!! habe zurzeit ein kleines problem, habe bisher pharmazie studiert und versucht durch ein quereinstieg in die medizin reinzukommen aber bin zwangsexmatrukuliert worden,hab aber durch ein los ein studienplatz in der biochemie bekommen
kann ich diesen studienplatz annehmen
nach der annahme aber auch später in die medizin wechseln?
oder ist bei 2studiengängen"wechsel" alles vorbei? darf ich dann nichts mehr studieren?
um weiterhin scheine für die medizin machen zu können,muss ich an irgendeiner uni eingeschrieben bleiben
soll ich mich dann von der pharmazie selbst exmatrikulieren,da die uni mich nicht exmatrikulieren wird oder sollt ich biochemie zur abischerung annehmen,falls ich in die medizin nichr reinkomme?
danke!


Zuletzt bearbeitet von Sarah17 am 05 Okt 2011 - 15:26:03, insgesamt einmal bearbeitet
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5728
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 05 Okt 2011 - 15:25:33    Titel:

Die Anzahl der Studienabbrüche hat erst einmal nichts mit Deinen Wechselmöglichkeiten zu tun (soweit ich weiß).

Allerdings solltest Du Dir schon mal überlegen, was Du da machst - ich meine, wahrscheinlich wäre es für Dich sinnvoller eine Ausbildung zur Krankenpflegerin gemacht zu haben um später über die die Wartesemester reinzurutschen als sich in Pharmazie zwangsexmatrikulieren zu lassen und wirklich Chancen in Biochemie würde ich Dir aus dem Bauch heraus und ohne die Situation zu kennen auch nicht einräumen.

Wo Du nur aufpassen musst ist, dass Du nicht wegen Fächern zwangsexmatrikuliert wurdest, die später in Medizin wieder auftauchen - dass könnte dann den Traum Medizin endgültig begraben.

Grüße
Gozo
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> wechsel der studiengänge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum