Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Falsche Verdächtigung- Tatsachenäußerung oder doch nicht?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Falsche Verdächtigung- Tatsachenäußerung oder doch nicht?!
 
Autor Nachricht
Lümmel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 05 Okt 2011 - 18:26:06    Titel: Falsche Verdächtigung- Tatsachenäußerung oder doch nicht?!

Arzt G hat den Tod der P durch fahrläsigen Totschlag durch unterlassen bei der Operation hervorgerufen [...]

Nachdem die Presse von den Ermittlungen gegen G berichtet hat, meldet sich A bei der Staatsanwaltschaft und beschuldigt G, sie ebenfalls fehlerhaft operiert zu haben, weshalb sie bis heute an Schmerzen leide. Bei einer deshalb in Auftrag gegebenen Untersuchung der A kann dieser Vorwurf allerdings nicht bestätigt werden.

Was ist denn jetzt die Aussage der A, eine Tatsache ? Könnte sie wegen evtl. Leichtfertigkeit ihrer Äußerung belangt werden? Wie soll ich das prüfen?

MfG
Flauschi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.06.2008
Beiträge: 505

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2011 - 11:48:03    Titel:

"ich wurde fehlerhaft behandelt" ist zwar eine tatsache, da beweisbar; aber § 164 fordert im tatbestand "wider besseres wissen", das würde ich hier ablehnen. hört sich ja so an, als ob sie tatsächlich glaubt, fehlerhaft operiert zu sein. es gibt kein "fahrlässiges nichtwissen"; entweder sie weiß es oder nicht, fahrlässigkeit ist da völlig außer betracht.
lies dir am besten mal ne kommentierung zu 164 durch
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Falsche Verdächtigung- Tatsachenäußerung oder doch nicht?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum