Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Sprachreise nach Spanien - kann jemand helfen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Spanisch-Forum -> Sprachreise nach Spanien - kann jemand helfen?
 
Autor Nachricht
Benno_Kreis
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.11.2007
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2011 - 16:20:14    Titel: Sprachreise nach Spanien - kann jemand helfen?

Ich lerne seit 4 Jahren spanisch an der VHS und war auch einmal in Spanien.
War einmal auch in Mallorca (aber nicht für ein Spanischkurs). Könnt ihr mir ein Gebiet in Spanien empfehlen? Es sollte am besten ein Gebiet sein, in dem man keinen komplizierten Dialekt spricht, sondern einfach nur normales Spanisch.
Ins Auge gefallen ist die Organisation Estudia Espana und eine Schule in Malaga, Alicante und Valencia. Preislich liegt ein 4 Wochen Kurs bei 810€ in Malaga, 645€ in Alicante und 740€ in Granada inkl. Unterkunft in einer WG. Auch in Ordnung??

Danke im Voraus für eure Antworten
miquelito
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.07.2006
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2012 - 12:35:39    Titel: Spanischkurs

Danke fur den Tipp... Habe, glaube ich ein gutes Angebot bekommen. Fliege in März für 6 Wochen nach Alicante, mit WG und Kurs für knapp über 1000 Euro..
Wollte eigentlich nach Barcelona aber war wesentlich teuerer. Leider. Alicante soll ganz schön sein oder???
lg
baufred
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.09.2009
Beiträge: 135
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

BeitragVerfasst am: 04 Feb 2012 - 14:26:52    Titel:

@ miquelito: ... natürlich ist Barcelona 'ne andere Hausnummer und hat schon einiges mehr zu bieten ...

Alicante ist da schon überschaubarer ... aber auch nicht ohne Flair ... ist halt auch 'ne Hafenstadt mit Historie und im Umfeld in kürzerer Entfernung erreichbare Ausflugsziele, wenn man sich schon "zu Fuß" die Innenstadt "erlaufen" hat ...

Infos zu Alicante (auf Deutsch):
http://www.alicanteturismo.com/adaptingContenidos/listaWebManagerGenerica.asp?desplegarmenu=2900&idnodo=223&idioma=de&ididioma=3

b.t.w.: ... hab' mal 2 Jahre in der Nähe von Barcelona gearbeitet und schon seit mehr als 20 Jahren unser 2. Zuhause ca. 20 km südl. von Alicante ... Idea

Saludos -- baufred --
miquelito
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.07.2006
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 21 Feb 2012 - 15:45:36    Titel: Alicante

Hola baufred,

Danke! Falls du noch ein Geheimtipp hast was tapas bar / essen angeht, sag Bescheid bitte!

lg
baufred
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.09.2009
Beiträge: 135
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2012 - 00:03:21    Titel:

@ miquelito: ... leider nicht, da wir uns eher im campo um unsere Urbanisation herum bzw. in den Nachbarorten Guardamar u. Santa Pola 'rumtreiben.

Generell gehe ich aber immer da rein, wo nicht so "piekfein" eingedeckt ist ... da dort i.d.R. nahezu immer "hochpreisig" Idea ... ich orientiere mich da immer an der Speisekarte > Preise und den anwesenden Spaniern > weil Insider ... je mehr anwesend und je mehr sie auf den Tischen haben umso frischer die Ware ... und die Qualität stimmt in der Regel ... aber dein Spanisch sollte für solche "Ausflüge" in die Gastronomie schon halbwegs alltagstauglich sein ... Wink ... ansonsten hat eigentlich jede Bar ihre speziellen Tapas in der Thekenauslage ... sollte man immer erst einen Blick drauf werfen Idea

... ansonsten viel Erfolg beim Lernen ... und natürlich viel Spass ...

Saludos -- baufred --

PS: ... sollte Bedarf an spanischen Büchern/Literatur für Kurs (wenn nicht beigestellt) und sonstiger Literatur bestehen, kann ich die Buchhandlung (Librería) "80 Mundos" > Alicante, Avenida General Marvá, 14 - wärmstens empfehlen > haben einen guten Service und ein relativ breites Spektrum ... die haben mir schon öfter mal spezielle spanische Fachliteratur bestellt ...
Klaus Wolke
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.04.2012
Beiträge: 1
Wohnort: Madrid

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2012 - 13:21:12    Titel:

Hallo,

also ich lebe jetzt schon seit ca. 6 Monaten in Madrid und besuche dort einen Sprachkurs namens Vision Lingua und bin sehr zufrieden.

Angemessene Preise (d.h. man kann verhandeln ) 2) Lehrer sind nett 3) soziale Aktivitäten und 4) Kurs befindet im Zentrum von Madrid.

Also ich konnte vorher nada Spanisch und kann mich jetzt schon recht gut ausdrücken.

Der Kurs ist noch recht neu und deshalb nicht so populär.
Das eine was etwas problematisch sein kann, ist, dass Sprachanfänger nur Vormittags Unterricht haben.

Was ich dir nur raten kann ist wirklich die Sprache in einem Land zu machen in dem du ständig nonstop mit ihr konfrontiert wirst !!!

Ansonsten denke ich wirst du das schon packen mit Fleiß und Disziplin Wink

p.s. Falls du Interesse hast hier ist der Link http://visionlingua.com/

Hasta luego
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Spanisch-Forum -> Sprachreise nach Spanien - kann jemand helfen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum