Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ausbildungskredit in der Schweiz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Ausbildungskredit in der Schweiz
 
Autor Nachricht
stan-AD-85
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.11.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2011 - 12:02:26    Titel: Ausbildungskredit in der Schweiz

Hallo zusammen

Ich habe letzten Sommer meinen Bachelor-Studiengang in Banking und Finance abgeschlossen. Da ich nebenbei gearbeitet habe hat sich mein Studium in die Länge gezogen.

Nun will ich meinen Masterabschluss in der Regelstudiendauer absolvieren. Dies wird aber kaum möglich sein, wenn ich nebenher noch mind. 40% arbeiten muss.

Nun zur eigentlichen Frage: Gibt es in der Schweiz spezielle Ausbildungskredite für Studenten?

Nach langer Online-Suche habe ich leider nichts dergleichen gefunden. In Deutschland sieht die Sache ganz anders aus und es gibt mehrere Institute, welche solche Kredite anbieten.

Ist es als Schweizer möglich, solche Kredite aus Deutschland zu beziehen?

Leider konnten mir mehrere Beratungsstellen dazu keine Informationen geben.

Besten Dank für gute Inputs/Antworten
mooony11
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.10.2011
Beiträge: 16
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2011 - 14:57:52    Titel:

Zu deinem Thema habe ich erstmal diesen Link hier gefunden:

http://www.ktipp.ch/themen/beitrag/1016037/Hier_gibts_Geld_fuer_die_Weiterbil_dung

da steht vorwiegend drin, dass jeglische "Bildungs-Finanzierung" in der Hand der jeweiligen Kantone liegt. Ich denke nicht dass es möglich ist, als Schweizer eine FIinanzierung aus Deutschland zu beziehen. Dafür müsstest du schon in Deutschland studieren bzw. Deutscher sein, der in der Schweiz studiert.

Aber wie heißt es doch immer so schön aus dem Berliner Bundestag: "Die Bildung soll unter dem Sparpaketen nicht leiden", also informier dich für so etwas bei dir im Ort im Bürgerservice wie das genau aussieht, bzw. so du dich hinwenden musst.
stan-AD-85
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.11.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2011 - 10:58:56    Titel:

mooony11 hat folgendes geschrieben:
Zu deinem Thema habe ich erstmal diesen Link hier gefunden:

http://www.ktipp.ch/themen/beitrag/1016037/Hier_gibts_Geld_fuer_die_Weiterbil_dung

da steht vorwiegend drin, dass jeglische "Bildungs-Finanzierung" in der Hand der jeweiligen Kantone liegt. Ich denke nicht dass es möglich ist, als Schweizer eine FIinanzierung aus Deutschland zu beziehen. Dafür müsstest du schon in Deutschland studieren bzw. Deutscher sein, der in der Schweiz studiert.

Aber wie heißt es doch immer so schön aus dem Berliner Bundestag: "Die Bildung soll unter dem Sparpaketen nicht leiden", also informier dich für so etwas bei dir im Ort im Bürgerservice wie das genau aussieht, bzw. so du dich hinwenden musst.


Auf diesen Link bin ich auch schon gestossen Wink

Gibt es noch weitere Inputs von jemandem?

Wäre dir/euch sehr dankbar
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Ausbildungskredit in der Schweiz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum