Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Meine Freundin ist schüchtern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Meine Freundin ist schüchtern
 
Autor Nachricht
Quattroo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.11.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 16 Nov 2011 - 12:55:05    Titel: Meine Freundin ist schüchtern

Hallo

Ich bin nun etwa 3 Monate mit meiner Freundin zusammen.
Wir kennen uns schon etwa 3 Jahre und letztes Jahr kamen wir beide in die selbe Schule. Ab da an wurden wir die besten Freunde. Es brauchte 1 Jahr bis wir zusammenkamen, unter anderem weil sie schüchtern war und ich nicht wusste ob ich es wagen soll oder nicht. Schlussendlich wagte ich es und es klappte. =)

So, wir kennen uns in und auswendig. Wir sind immer für einander da und erzählen uns alles.
Doch da gibt es ein kleines Problem und ich weiss nicht wie ich darauf reagieren soll. Sie ist sehr schüchtern.
Ich muss immer den Ersten Schritt machen zum Rummachen, zum miteinander Ausgehen, zum Fragen ob wir zusammen zu Mittag essen machen usw..

Und manchmal frage ich mich, ob das ihre Schüchternheit ist, oder ob sie inzwischen keine Lust mehr hat.

Was soll ich machen?
Xenomorph
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 19 Nov 2011 - 03:05:24    Titel:

Vielleicht ist sie auch einfach eine introvertierte Person, die auch mal gerne für sich ist.
Denn es könnte sein, dass sie sich durch dich vielleicht bedrängt fühlt.
Introversion kann man nicht unbedingt immer mit Schüchternheit und schon gar nicht mit Ablehnung gleichsetzen, sondern ist das Bedürfnis, auch mal allein zu sein. Introvertierte brauchen die Zeit der Beschäftigung mit sich selbst, denn sie beziehen daraus Frische und Energie.

Lass ihr ruhig ihre Freiheit.

Wichtig:
Lass dein Leben auch nicht ausschließlich nur um sie kreisen!
Nicht sie sollte dein Lebensmittelpunkt bilden, sondern dein eigenes Leben sollte dein Lebensmittelpunkt bilden. (Damit ist nicht Egoismus oder Egozentrik gemeint.)
Das ist auch für deine psychische Gesundheit wichtig, weil du dich sonst zu abhängig machst.

Damit zusammenhängend auch zu bedenken: Man(n) wirkt unattraktiv für Frauen, wenn man ihnen ständig kriecherisch hinterherrennt. Also lass sowas sein! (Falls das auf dich zutreffen sollte.)
FredBWL85
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 16.09.2011
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 19 Nov 2011 - 21:42:06    Titel:

Ihr habt ja echt prickelnde Themen hier: Motto: Mein Freund hat ein Trauma , meine Freundin ist schüchtern und ich habe einen Pickel auf der Nase. lalalalala. Echt Bravo-Niveau! Dr. Sommer, ich habe da mal eine Frage!

Nichtsdestotrotz mein Tipp für deine Freundin: Verwöhn sie doch mal mit einem schönen Essen, geh mit ihr fein aus, schönes Restaurant (wirst ja wissen was sie so mag), mach ihr viele schöne Worte, so daß sie sich am Abend wie eine Prinzessin fühlt ...und dann ist sie schön weich für die Kiste als Sahnehäubchen, sozusagen!: Frauen wollen von coolen Männern (ich spreche hier nicht vom Macho!) umgarnt, umschmeichelt und "vergöttert" werden, sie wollen etwas "Besonderes" sein...und schließlich dann richtig geil bevögelt werden. Sex löst bei Frauen viele Beklemmungen. Habe diesbezüglich so meine Erfahrungen gemacht.Wink
Dissonanz2
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.02.2008
Beiträge: 341

BeitragVerfasst am: 19 Nov 2011 - 22:33:47    Titel:

FH-Spacken
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2009
Beiträge: 1766

BeitragVerfasst am: 20 Nov 2011 - 21:39:21    Titel:

Wieso Troll? Das, was er sagt, ist zu 100% korrekt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Meine Freundin ist schüchtern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum