Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie gibt man die Quelle bei einer Aufzählung richtig an?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wie gibt man die Quelle bei einer Aufzählung richtig an?
 
Autor Nachricht
Riddler
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.02.2009
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 17 Nov 2011 - 17:34:10    Titel: Wie gibt man die Quelle bei einer Aufzählung richtig an?

Hallo!
Ich habe eine Frage:

Wie gibt man eine Quelle in Form einer Fußnote bei einer Aufzählung an, die aus einer einzigen Quelle stammt? Muss man hinter jeden Aufzählungspunkt eine Fußnote setzen oder am Ende der Aufzählung eine Fußnote für alle Aufzählungspunkte?

PS: Es handelt sich hierbei um eine Studienarbeit.
quatsch
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 3493

BeitragVerfasst am: 18 Nov 2011 - 11:19:32    Titel:

Ich würde die Fußnote an die "Einleitung" zur Aufzählungt machen, also so:

blah blah blah. Die folgenden Punkte können unterschieden werden[fußnote]:
1.
2.
3.

Oder ist es ein wörtliches Zitat? dann "" um alles und Fußnote am Schluss.
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5742
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 18 Nov 2011 - 11:51:03    Titel:

Ich würde mich quatsch anschließen.

Manche machen allerdings die Fußnote auch grds. - direkt und/oder indirekt - ans Ende. Finde ich bei indirekten Zitaten aber nicht so passend.
maile15
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2011
Beiträge: 89

BeitragVerfasst am: 18 Nov 2011 - 14:05:57    Titel:

Ich schliesse mich quatsch auch an!!
Riddler
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.02.2009
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 27 Nov 2011 - 17:12:59    Titel:

@quatsch
Ich habe die Aufzählung nicht wortgetreu übernommen sondern so gut es ging mit meinen Worten forumuliert. Deshalb betrachte ich es als indirektes Zitat.
Danke, ich habe die Fußnote jetzt mit in die Einleitung zur Aufzählung gesetzt.


Jetzt habe ich aber eine weitere Frage:
Ich habe in meiner Studienarbeit aus einer Quelle indirekt ziertiert. Und auf der nächsten Seite meiner Studienarbeit erneut (selbe Seiten in der Quelle). Soll ich da nochmals erneut die selbe Quelle angeben oder reicht es, wenn ich mich in meinem Text nochmal direkt auf diese Quelle beziehe, in etwa so: "Laut so und so ist das so......" ?
Flauschi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.06.2008
Beiträge: 505

BeitragVerfasst am: 29 Nov 2011 - 21:45:37    Titel:

du machst am ende noch ne fußnote namens "ebd" (=ebenda).
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wie gibt man die Quelle bei einer Aufzählung richtig an?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum