Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Diebstahl und Regelbeispiele - Versuch - Aufbau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Diebstahl und Regelbeispiele - Versuch - Aufbau
 
Autor Nachricht
roht
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.03.2011
Beiträge: 254

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2011 - 14:44:19    Titel: Diebstahl und Regelbeispiele - Versuch - Aufbau

Die Regelbeispiele sind Strafzumessungsregeln und werden daher nach dem Tatbestand, Rechtswidrigkeit und Schuld geprüft.

Wie prüft man aber den Versuch eines Diebstahl, wenn noch offen ist, ob der Täter eins der Regelbeispiele verwirklichen wollte oder gar bereits hat?
Wo prüft man das?
StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2011 - 16:23:30    Titel:

Na auch ganz am Ende, eben als Strafzumessungserwägung.
roht
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.03.2011
Beiträge: 254

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2011 - 16:43:22    Titel:

Und dort erörtert man dann nochmal den Tatentschluss bzw. Vorsatz analog und auch das unmittelbare Ansetzen?
Es gibt doch einen Streit darüber, wann man zum RB ansetzt.
StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2011 - 16:47:25    Titel:

Genau. Wenn der Sachverhalt ersichtlich auf das Problem des Versuchs eines Regelbeispiels hinaus will, würde ich das alles im Punkt "Strafzumessungserwägungen" erörtern. Du musst ja immer klar machen, dass es sich gerade nicht um Tatbestandsmerkmale handelt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Diebstahl und Regelbeispiele - Versuch - Aufbau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum