Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Auslandssemester Thailand, Hongkong oder doch Taipeh?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Auslandssemester Thailand, Hongkong oder doch Taipeh?
 
Autor Nachricht
maliabeach
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.06.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2011 - 11:42:34    Titel: Auslandssemester Thailand, Hongkong oder doch Taipeh?

Hey leute,

studiere momentan WiWi im 3.Semester und würde gerne im Herbst 2012 mein Auslandssemester beginnen. Das es Richtung Asien gehen soll bin ich mir schon ziemlich sicher, bloß in der engeren Auswahl wird es dann schon schwieriger. Da ich als Freemover gehe spielen die Kosten auch eine relativ große Rolle. Zur Auswahl gehören:

Taiwan
-Studiengebühren mittel
-Lebenshaltungskosten mittel

Südkorea
-Studiengebühren mittel-hoch
-Lebenshaltungskosten hoch

Thailand
-Studiengebühren niedrig
-Lebenshaltungskosten niedrig
-sehr guter Travel-hub

Hongkong
-Studiengebühren hoch
-Lebenshaltungskosten sehr hoch

Singapore
-Studiengebühren hoch
-Lebenshaltungskosten sehr hoch
-sehr guter Travel-hub

Meine Favoriten waren bislang Singapore und Hongkong, dort schrecken mich aber die hohen Studiengebühren und Lebenshaltungskosten etwas ab. Auf der anderen Seite stehen dort die bessere Qualität der Lehre und Reputation der Universitäten im Vergleich zu Thailand. Denkt ihr ein Auslandssemester in Thailand hat ein gleiches Ansehen wie eines in Hongkong bzw Singapore? Wie hoch würdet ihr die Kosten für ein Auslandssemester ansetzen?


Zuletzt bearbeitet von maliabeach am 27 Dez 2011 - 12:31:19, insgesamt einmal bearbeitet
b1rd
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2011
Beiträge: 209

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2011 - 12:09:03    Titel:

xx

Zuletzt bearbeitet von b1rd am 03 Mai 2013 - 23:10:19, insgesamt einmal bearbeitet
MSTA
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.09.2010
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2011 - 13:50:25    Titel:

- Taiwan (Ich schätze mal die Uni ist in Taipei): Taipei ist ne geile Stadt, als Europäer wirst du deinen Spass in den Clubs haben :-) Das Land ist wiriklich schön, super Infrastruktur, d.h. viel Reisetrips sind im Semester möglich. Vom Flughafen in Taipei aus sind auch alle umliegenden Länder flott und günstig zu erreichen. Lebenshaltungskosten würde ich als noch ok einstufen

- Südkorea: mMn weniger für ein Auslandssemester geeignet, Kultur ist - zumindest meine Erfahrung - ziemlich westlich wenn nicht sogar deutsch. Schon ein ganz nettes Land, ebenfalls super Infrastruktur, jedoch ist das interessantere Land (Nord-Korea) dennoch so gut wie unbereisbar. Süd-Korea und insb. Seoul sind für ne Woche super, mehrere Monate muss man da nicht unbedingt verbringen.

- Thailand: GEH DA HIN. Super billig, Infrastruktur (dank der Touris) voll ok und ausreichend für schnelle Trips. Auch hier musst du natürlich in Bangkok sein. Aber am Hier sind mit sicherheit sehr viele Trips ans Meer oder in den Norden mlöglich. Auch Kambotscha und Laos liegen um die Ecke, mit ner 1-2 Wochen Zeit lässt sich also auch in den Nachbarländern super viel realisieren. Das Preisniveau ist aber wie gesagt das größte Argument und sollte den Ausschlag geben!

- Hongkong: Langweilig, also wirklich! Die Stadt ist für ein paar Tage nett, ebenso ein Trip nach Macao, aber ansonsten finde ichs da weniger toll. Preisniveau ist auch nicht so anziehend und ansonsten ists da wirklich busy. Richtig aufregende Erfahrungen wie bsp. in Thailand sind hier mMn weniger möglich, da alles sehr sehr gut organisiert ist. Lediglich die zentrale Lage und günstige Flüge würde sich für viele Ausflüge in Nachbarländer empfehlen, das wars dann aber auch schon.

- Singapur: Viel zu teuer. Auch hier gilt wier bei Hongkong, für ein paar Tage sehenswert, für ein Auslandssemester nein danke!

Grds.: Such dir ein möglichst billiges und wenig entwickeltes Land. Uni & fachliches Zeug interessiert im Auslandssemester niemanden. Also such dir ein warmes & billiges Land und keine asiatische Business-Hochburg in Asien!
Ist natürlich alles persönliche Ansichtssache, das Bla bla da oben ist also lediglich meine persönliche Erfahrung & Meinung.
maliabeach
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.06.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2011 - 16:04:07    Titel:

Danke dir MSTA,
würde mich über mehr solcher Einschätzungen freuen.
RumsDiBumssss
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.05.2010
Beiträge: 378

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2011 - 16:33:03    Titel:

Ich werde nächstes JAhr nach Thailand gehen. Kann MSTA nur zustimmen. Leute sind net, die Uni ist auch ganz okay, aber halt perfekte Ausgangsbasis zum reisen Smile

Außerdem kann man da ordentliche Bitches bangen. Als europäer bist du beliebt und wenn du ein hässlicher Nerd bist, kannst du dir immernoch ne Olle kaufen Wink
maliabeach
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.06.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2011 - 16:46:06    Titel:

Habe nochmal überschlagen,
ein Studium in Taipeh bzw. Bangkok würde mich die hälfte Kosten im Vergleich zu Singapore bzw. Hongkong.
DarkPassionNaam
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 26.12.2011
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2011 - 16:53:25    Titel:

Ganz klar Thailand!! Da hat doch damals der Joseph Fritzl Urlaub gemacht, als das ganze aufgeflogen ist!
maliabeach
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.06.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2011 - 19:32:41    Titel:

Genau dieses Klischee stört mich an Thailand
aristokrates
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 1356

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2011 - 19:34:41    Titel:

Willst du wirklich ein Semester lang Asiatinnen knallen?
Malile
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.02.2011
Beiträge: 521

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2011 - 19:37:59    Titel:

aristokrates hat folgendes geschrieben:
Willst du wirklich ein Semester lang Asiatinnen knallen?
Die haben ja den Ruf, so eng zu sein.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Auslandssemester Thailand, Hongkong oder doch Taipeh?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum