Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gedämpfte Schwingung: Energieberechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Gedämpfte Schwingung: Energieberechnung
 
Autor Nachricht
RebornX
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.12.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2011 - 15:17:19    Titel: Gedämpfte Schwingung: Energieberechnung

Hi, ich sitze schon seit längerem an einer Aufgabe und komme einfach nicht weiter... Könnt ihr mir ein paar tipps geben wie ich an die aufgabe rangehen soll?

Ein mathematisches Pendel mit einer Länge von 24,7 cm führt gedämpfte Schwingungen aus. Nach welcher Zeit hat sich die Energie der Pendelschwingungen um das 9,40fache verringert? Die Aufgabe ist für einen Q-Faktor von (a) Q = 6,28 und (b) Q = 628 zu lösen.

Ich habe es schon mit folgenden gleichungen versucht:
Code:
Q = sqrt(k*m)/beta
E = 1/2k * x0^2(1-2*delta*t)
x0 = sqrt(g/l)


Egal wie ich es biege und breche es kommt einfach nix vernünftiges dabei raus ....
armchairastronaut
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 6744
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensis

BeitragVerfasst am: 07 Jan 2012 - 19:44:31    Titel:

jeder weiß, was Q, k, E, beta und delta sind?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Gedämpfte Schwingung: Energieberechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum