Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Warum legt ihr mir so viele Steine in den Weg ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Warum legt ihr mir so viele Steine in den Weg ?
 
Autor Nachricht
f0ntsix
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.06.2009
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2011 - 19:24:53    Titel: Warum legt ihr mir so viele Steine in den Weg ?

Hi ich studiere im 5. Semester Elektro-und Informationstechnik. Nun muss ich ein vorgeschriebenes 18-wöchiges Pflichtpraktikum (735 € / Monat) absolvieren.
Der Ort des Praktikums liegt nahezu 700 km von meinem Heimatort entfernt, da es in der Region einfach keine ansprechenden Unternehmen gibt und auch wirtschaftlich nicht besonders stark ist.

Nun muss ich 2 Wohnungen für die Zeit des Pflichtpraktikums finanzieren, das BAföG wird halbiert ( 670 € -> ca. 350 €), ich werde eine nicht zu knappe Rückforderung erhalten, da über Freibetrag im Bewilligungszeitraum (ich war in den Semesterferien etwas arbeiten), erhöhte Werbungskosten kann man erst am Ende des Praktikums geltend machen. Woher soll ich die Kaution für eine Wohnung nehmen ?

am 30.1. beginnt der Praktikumsvertrag. Ich habe noch keine Wohnung. Vom 9.1. - 25.1. noch 6 Prüfungen, Dokumentation und Präsentation von Projektarbeit, muss noch eine Formelsammlung für eine Klausur erstellen. Zeit mir eine Wohnung anzuschauen, wenn ich denn mal eine finden sollte im Raum Freiburg für <= 250 €, hab ich eigentlich garnicht und ein KfW-Kredit kommt für mich auch nicht in Frage.

Das Unternehmen ist in meinen Augen ein absoluter Volltreffer und ich will mir das nur ungern entgehen lassen. Nach fast 2,5 Jahren "Horror"-Studium ohne Abitur (oder FOS/Fachabi),aber vorheriger Berufsausbildung, und vielen Höhen und Tiefen stehe ich nun in einer Sackgasse und weiß keinen Ausweg.

Das musste ich jetzt einfach loswerden.

Über ein paar aufmunternde Worte oder rege Diskussionen würde ich mich freuen.

Freundliche Grüße
Ein (noch) sehr ehrgeiziger Student
turbokapitalist
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.07.2005
Beiträge: 1262

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2011 - 20:12:07    Titel:

Bist nicht der erste und nicht der letzte mit dem Problem. Man kann vorher ja auch schon Rücklagen bilden.
konstantin87
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 5968

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2011 - 20:44:27    Titel:

kfw studienkredit? kriegt eigentlich jeder, der nicht bereits verschuldet ist.
wasp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2007
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2011 - 20:48:17    Titel:

Ein oft gegangener Weg ist das Untervermieten der Wohnung in der Zeit.
2,71828
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 2373

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2011 - 21:08:11    Titel:

Hört sich nach einem klassischen Fall von Studium-mit-Ferien/Urlaub-verwechselt an.

Pflichtpraktikum, keine passenden Unternehmen am Wohnort, Bafög welches nicht immer ausreicht, Bafögkürzung bei zu hohem Nebenverdienst, ... das alles wusste man doch schon vorher (bzw. hätte man zumindest wissen können und sollen).

Vielleicht sollte man einen Kredit aufnehmen, wie zehntausende (oder vielleicht sogar hunderttausende) andere Studenten auch?

Wer wegen so ein bisschen Stress im Praktikum jammert, hat echt keine Ahnung welche Probleme andere Studenten bewältigen.
-stopfkind-
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.02.2010
Beiträge: 2002

BeitragVerfasst am: 29 Dez 2011 - 10:08:53    Titel: Re: Warum legt ihr mir so viele Steine in den Weg ?

f0ntsix hat folgendes geschrieben:

am 30.1. beginnt der Praktikumsvertrag. Ich habe noch keine Wohnung. Vom 9.1. - 25.1. noch 6 Prüfungen, Dokumentation und Präsentation von Projektarbeit, muss noch eine Formelsammlung für eine Klausur erstellen. Zeit mir eine Wohnung anzuschauen, wenn ich denn mal eine finden sollte im Raum Freiburg für <= 250 €, hab ich eigentlich garnicht und ein KfW-Kredit kommt für mich auch nicht in Frage.


wieso kommt der kredit nicht in Frage? der ist unabhängig von deinen einkünftigen und kann auch nur für ein semster benutzt werden.
wenn du dich nicht verschulden willst dann ist das dein problem!
Caillean
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.06.2005
Beiträge: 1227
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 29 Dez 2011 - 12:05:17    Titel:

Ich verstehe nicht, warum du dich verschulden "musst" und vor allem, warum du 2 Wohnungen bezahlen "musst" z.B könntest du ja auch deine Wohnung untervermieten solange du weg bist. Dann hast du, abseits von Reise-und Umzugskosten in etwa die gleichen Kosten wie vorher auch. Soweit ich dich verstanden habe, bekommst du dein Pflichtpraktikum bezahlt (735 Euro /Monat) und zusätzlich noch das halbe BAFÖG? Wenn dem so ist, dann hast du eigentlich nicht viel Grund dir Sorgen zu machen. Mach erst mal deine Prüfungen, Wohnungen anschauen kannst du nachher auch (ein kleines WG Zimmer wird ja ausreichend sein), und nach Nachmietern für deine jetzige Wohnung suchen kostet dich ja nicht so viel Lernzeit Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Warum legt ihr mir so viele Steine in den Weg ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum