Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Statik für Klapptisch?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Statik für Klapptisch?
 
Autor Nachricht
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7378
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 02 Jan 2012 - 22:38:56    Titel:

Die 12 soll F sein und die 60 = 5*F
deckelmahomann
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.03.2009
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2012 - 21:50:23    Titel:

Zitat:
1*Fkx +0*Fky +1*Fsx +0*Fsy = 0
0*Fkx +1*Fky +0*Fsx +1*Fsy =12
1*Fkx +3*Fky +0*Fsx +0*Fsy =60
3*Fkx -5*Fky +0*Fsx +0*Fsy = 0

Zitat:
Die 12 soll F sein und die 60 = 5*F
Wenn das so ist, dann versteh ich nur die dritte Gleichung (Drehpunkt um FS). Bei den anderen weiß ich den Drehpunkt nicht und verstehe deine Vorzeichen-/Rechenzeichenwahl nicht.
Kannst du Gleichung 1, 2 und 4 noch mal kurz erläutern?
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7378
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2012 - 23:35:11    Titel:

deckelmahomann hat folgendes geschrieben:
Wenn das so ist, dann versteh ich nur die dritte Gleichung (Drehpunkt um FS). Bei den anderen weiß ich den Drehpunkt nicht und verstehe deine Vorzeichen-/Rechenzeichenwahl nicht.
Kannst du Gleichung 1, 2 und 4 noch mal kurz erläutern?
Das sind nur Deine Bedingungen:
deckelmahomann hat folgendes geschrieben:
Ich habe folgende Bedingungen aufgestellt:
ΣFx= 0 ...erste Gleichung
ΣFy= 0 ... zweite Gleichung
ΣMfs = 0 ...
Die vierte Zeile legt nur die Richtung der Kraft Fk fest. Diese Kraft kann nur in Richtung des Kolbens gehen (wegen der Gelenke).
Aber irgendwo sind noch Vorzeichenfehler, deshalb mein Vorschlag (02 Jan 2012 - 10:36:55), Deine Gleichungen mit den oben angegebenen x- und y-Achsen nochmal aufzustellen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Statik für Klapptisch?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum