Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schaltungstechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Schaltungstechnik
 
Autor Nachricht
Don Ghibli
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2008
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 01 Jan 2012 - 20:48:56    Titel: Schaltungstechnik

ich möchte von folgender aufgabe Io(p)/Uo(p) bestimmen :

[/URL]



mein problem darin besteht , dass ich wie ich es auch ausrechne nicht auf die musterlösung komme .... ich hätte Uo(p) als Spannungsquelle genommen und dann Maschenstromanalyse gemacht oder einfach den Gesamtleitwert ausgerechnet ...
für tipps wäre ich dankbar ...[/img]
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7361
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 02 Jan 2012 - 22:52:35    Titel:

Der Trick ist, Don, die komplexe Wechselstromrechnung zu verwenden und dann einfach das jω durch p zu ersetzen (wahlweise auch durch s).

Hier würde das so aussehen Io/Uo = 1/(R+1/((R+1/jωC) || (R+jωL))

Die Formel wird sehr einfach, wenn R²=L/C. Dann ist Io/Uo = 1/2R
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Schaltungstechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum