Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fall Sachenrecht BGB - Anspruchsgrundlagen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Fall Sachenrecht BGB - Anspruchsgrundlagen
 
Autor Nachricht
nnsb
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.11.2007
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2012 - 18:01:26    Titel: Fall Sachenrecht BGB - Anspruchsgrundlagen

Hallo,

wer von euch kann einem BWLer kurz helfen :rolleyes:

Habe hier einen Fall wo A sein Auto an den B verleiht. Der B verkauft während dieser Zeit das Auto an den gutgläubigen G.
A verlangt Herausgabe!

Hier muss ich dann folgende AG prüfen (lt. Musterlösung):

§985
§1007 I
§1007 II
§823 I
§812 I

Soweit verstehe ich das auch alles.
Nun gibt es jetzt eine Abwandlung von dem Fall.
Hier hat der B das Auto vom A gestohlen und verkauft es an den gutgläubigen G.
A verlangt Herausgabe!

Laut Musterlösung soll hier nur:

§985 BGB
§861 BGB

geprüft werden.


Mein Problem ist, dass ich nicht verstehe warum ich hier die anderen Anspruchsgrundlagen nicht prüfen muss. Außerderm versteh ich gerade nicht warum ich im Ausgangsfall den §861 nicht prüfen muss.

Mir fällt gerade nicht ein warum das so ist, wäre schön, wenn mir kurz einer auf die Sprünge helfen könnte.
Den Fall zu lösen ist kein Problem, ich möchte nur verstehen, warum ich nun welche AG prüfen muss.

Liebe Grüße
nnsb
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Fall Sachenrecht BGB - Anspruchsgrundlagen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum