Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Berechnung aller Ströme aus Kapazität, Induktivität und R
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Berechnung aller Ströme aus Kapazität, Induktivität und R
 
Autor Nachricht
sandra1980
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.01.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 12 Jan 2012 - 19:04:52    Titel: Berechnung aller Ströme aus Kapazität, Induktivität und R

Die Schaltung ist einer Spannungsquelle angeschlossen. Strom läuft über einer Kapazität C1. Danach teilt sich der Strom auf in eine Parallelschaltung. In der Parallelschaltung ist auf einer Seine eine Induktivität und auf der anderen eine Kapazität C2 in Reihe mit R. Danach fließt der Strom wieder zusammen.

Wie berechne ich die Ströme?

ich würde erstmal xL ausrechnen und dann IL=Uq/xl, danach würde ich xc2 ausrechen. Da XC2 in Reihe mit R würde ich dann IR,C2=Uq/XC2+R.

Wie müßte ich jetzt weiter vorgehen. Und wie rechen ich mit den Uq=100V e^-j60°.

Hier nochmal die Aufgabe. Leider konnte ich die Schaltung hier nicht als Zeichnung hochladen.

Besten Dank im voraus

Die Schaltung mit dem Widerstand
R = 35 Ω, der Induktivität L = 10 mH und
dem Kondensator C1/2 = 1 μF/2μF liegt
an einer Spannung Uq = 100V*e-j60°, die
Frequenz beträgt f = 2,5 kHz.
elexberd
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2010
Beiträge: 788
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12 Jan 2012 - 22:56:59    Titel:

Da hast du richtig angefangen: Xl , Xc1 und Xc2 ausrechnen.
Danach den Gesamtwiderstand Zges.
Dann den Strom durch C1 mit Ic1 = U / Zges.
Dann kannst du die Stromteilerregel anwenden und die beiden Ströme der Parallelschaltung berechnen. Das Zc2R hast du ja als Zwischenergebnis aus der Berechnung des Gesamt-Z.

Die gegebene Spannung liegt an der Gesamtschaltung und nicht an dem L, du kannst den Strom durch die Induktivität nicht so ausrechnen, wie du es vorgeschlagen hattest.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Berechnung aller Ströme aus Kapazität, Induktivität und R
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum