Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Tarifrecht - Tarifparteien
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Tarifrecht - Tarifparteien
 
Autor Nachricht
roht
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.03.2011
Beiträge: 254

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2012 - 12:10:44    Titel: Tarifrecht - Tarifparteien

Ich versuche zurzeit das System von Tarifparteien zu verstehen und deren Auswirkungen auf die Arbeitnehmer und möchte euch bitten etwas Licht in die Sache zu bringen;

1. Angenommen in einem Betrieb sind 33% der Belegschaft Mitglieder von ver.di, 33% von IG Metall und 33% in keiner Gewerkschaft.

Der Arbeitgeber möchte nun einen Tarifvertrag abschließen.
Mit wem muss er einen schließen?
Gilt dieser dann auch für die Arbeitnehmer, die in keiner Gewerkschaft vertreten sind?

2. Kann ein durch Betriebliche Übung entstandener Anspruch eines Arbeitskollegen über das Allgemeine Gleichbehandlungsgebot auch einen Anspruch beim Arbeitnehmer begründen?
Wenn also der Arbeitskollege eine bestimmte Arbeit gemacht hat, die zwar Bestandteil seines Arbeitsvertrages war, aber nicht extra entlohnt werden musste, er aber bei Durchführung immer eine Sonderzahlung erhalten hat und sich dadurch sich ein Rechtsanspruch bei ihm gebildet hat. Kann der Arbeitnehmer der nun diese Arbeit übernimmt und der Arbeitsvertrag bei ihm genauso ausgestaltet ist wie bei dem Arbeitskollegen auch diese Sonderzahlungen verlangen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Tarifrecht - Tarifparteien
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum