Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kurze Frage zur indirekten Rede
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Kurze Frage zur indirekten Rede
 
Autor Nachricht
shu
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.01.2007
Beiträge: 789
Wohnort: Bordeaux

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2012 - 14:04:57    Titel: Kurze Frage zur indirekten Rede

Hallo ihr Lieben,
ich habe mal eben eine kurze Frage zur Bildung der indirekten Rede in der Vergangenheit..
wenn ich folgenden Satz umformen will:
"es ist zum Symbol des Jahres geworden"
sage ich dann:
er sagte, es sei zum Symbol des Jahres geworden
??

Oder muss ich die Sätze, die jemand in der Vergangenheit erzählt dann auch mit würde oder hätte schreiben?? oder einfach das erste Verb in den Konjunktiv 1 setzen??

Wäre schon, wenn mir da jemand Rat geben könnte Smile

Lieben Gruß
shu
susanne874
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.01.2012
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2012 - 14:33:18    Titel:

Hallo Shu,

letzteres ist richtig: Du musst das Hilfsverb (sein) in den Konjunktiv 1 setzen. Also: "Es sei zum Symbol des Jahres geworden".

Viele Grüße,
Susanne
shu
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.01.2007
Beiträge: 789
Wohnort: Bordeaux

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2012 - 15:45:09    Titel:

susanne874 hat folgendes geschrieben:
Hallo Shu,

letzteres ist richtig: Du musst das Hilfsverb (sein) in den Konjunktiv 1 setzen. Also: "Es sei zum Symbol des Jahres geworden".

Viele Grüße,
Susanne


Ok vielen Dank!! Very Happy Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Kurze Frage zur indirekten Rede
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum