Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Strafrecht für Fortgeschrittene/Tübingen/Günther/SS2012
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 20, 21, 22, 23, 24  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Strafrecht für Fortgeschrittene/Tübingen/Günther/SS2012
 
Autor Nachricht
s-nam45
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2011
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2012 - 17:09:09    Titel:

man fliegt nicht bei leichtfertigkeit raus. da kann man nämlich sagen, dass es leichtfertig war, einen menschen von außen einzusperren. was wenn ihm niemand helfen kann und gar nicht mehr rauskommt. in diesem zusammenhang liegt leichtfertigkeit vor. aber der gefahrzusammenhang liegt nicht vor. I müsste unmittelbar aus der bedrohung mit dem feuerzeug, dem räuberischen diebstahl, zu tode kommen, hier stirbt er aber durch das einsperren. die freiheitsberaubung steht ja nicht im direkten zusammenhang mit dem diebstahl.
KrissaST
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.02.2012
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2012 - 19:02:57    Titel:

Aber die Drohung mit dem Feuerzeug ist doch genauso ein Teil des 252 wie das Einsperren. Das Einsperren stellt doch die Gewalt isv. 252 dar. Somit steht die Freiheitsberaubung in unmittelbarem Zusammenhang mit des Tod.

Ich würde sagen, dass du hier die Unmittelbarkeit bejahen musst.
KrissaST
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.02.2012
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2012 - 02:35:47    Titel:

Ich bin gerade dabei den Diebstahl der Jacke zu prüfen. Nun prüfe ich ja hier 244. Jetzt gibt es diesen meinungsstreit, wann ein werkzeug gefährlich isv. nr.1a ist. Meine Frage ist nun, ob jemand von euch diesen meinungsstreit gemacht hat oder ob ihr glech nr. 1b geprüft habt.

Ich habe nur noch wenig Platz und würde den streit ungern prüfen, wenn er nicht unbedingt notwendig ist.

Danke schonmal für die Antwort.
cherry2012
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2012
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2012 - 22:00:36    Titel:

Hallo,

wenn Du fast fertig bist hätte ich eine Frage an Dich.
Was hast Du bei T gegen J geprüft?
Nur Körperverletzungsdelikte?

LG
KrissaST
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.02.2012
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2012 - 15:26:25    Titel:

Ich würde sagen, dass man da auch Branstiftung iVm Anstiftung prüfen müsste. LG
cherry2012
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2012
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2012 - 23:19:44    Titel:

Warum Brandstiftung?
Hat das sonst auch jemand geprüft?
J ist doch unter 14 und damit nicht strafmündig.
Nach der Strafbarkeit von J wurde auch nicht gefragt.
KrissaST
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.02.2012
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 29 Feb 2012 - 02:14:27    Titel:

Ich hätte Anstiftung zur Brandstiftung bei der strafbakeit des T gesagt, weil dieser den J doch dazu anstiftet den Brand zu legen.

Ich habe irgendwo noch über den TB der Gefährdung Minderjähriger gelesen, aber ich glaube das wäre dann im Jugendstrafrecht...

Aber das sind nur Vorüberlegungen, die ich mir gemacht habe.
cherry2012
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2012
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 01 März 2012 - 10:21:05    Titel:

Ok, danke.
HAst Du bei gegen P auch veruchte Tötüng und dann Körperverletzung geprüft?
Straßenverkehrsdelikte sind ja nicht zu prüfen oder?
Kralle18
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.09.2011
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 01 März 2012 - 12:46:59    Titel:

wie habt ihr die strafbarkeit des U gelöst?
cherry2012
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2012
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 01 März 2012 - 13:40:55    Titel:

Hallo,

ich habe anstiftung und beihilfe geprüft
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Strafrecht für Fortgeschrittene/Tübingen/Günther/SS2012
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 20, 21, 22, 23, 24  Weiter
Seite 13 von 24

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum