Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Toefl Ibt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Toefl Ibt
 
Autor Nachricht
Stefan_K
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2007
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 18 März 2012 - 08:57:21    Titel: Toefl Ibt

Moin moin,

ich darf für meine Masterbewerbung den Toefl Ibt absovlieren und benötige dafür 79/120 Punkten.

Leider bereitet mir die Testvorbereitung sehr starke Kopfschmerzen - da ich irgendwie große Probleme hab, wie ich da rangehn soll.

Habe mir das buch "Cracking the Toefl" gekauft - bin damit aber relativ unzufrieden, da viele der erklärten Sachen in meinen Augen "banal" sind und aus Schulzeiten bestens bekannt.

Auch die ersten Textsamples die ich mir angehört habe, erscheinen mir nicht schwer, eher im Gegenteil, sehr leicht.

Nun bin ich mir halt überhaupt nicht sicher, in Sachen Arbeit bzw. während des Studiums habe ich sehr viele Fachtexte auf Englisch gelesen - gesprochen und geschrieben hab ich längere Texte auf Englisch aber das letzte mal während der Abi Prüfung und da auch eher schlecht als recht (9 Punkte..).
Englische Filme/Bücher lese ich normal nicht, sprechen auch nicht.

Nun habe ich einen "Erstversuch" für Ende April ins Auge gefasst, bin mir aber überhaupt nicht sicher, ob dies eine gute Idee ist - da ich derzeit BSC Arbeit schreibe und die Vorbereitung, naja doch eher minimalistisch ausfallen wird... Jeden Abend max. 1-2h.

Nun liest man im Netz leider sehr viel verschiedenes über das Niveau des Tests, angefangen bei sehr einfach "boah, völlig unvorbereitet 113+x Punkte", bis hin zu sehr schwer bzw. anspruchsvoll.

Auch das Buch ist eher so.. ähm uneindeutig, klang für mich beim Writing/Speaking Teil so, als könnte man die Grammatik fast vergewaltigen wie man will, solange man auf die Frage antwortet ist es dennoch noch "gut"?!

Meine Probleme liegen persönlich glaub ich weniger im verstehen von Text/Sprache, sondern eher im Bereich des writing/speaking Teils - da ich da leider auch nicht wirklich weiß, wie ich mich gut vorbereiten kann. Klar - die Schemas aus dem Buch einhalten ist nicht verkehrt, aber das man für ne Diskussion nen Einleitungssatz und dann ein pro/contra Argument sowie ne Conclussion bringt ist mir klar (womit wir wieder bei teilweise banal wären..)

Würde mich sehr über Rat/Tipps/Tricks und Lebenshilfe freuen Wink

Viele Grüße
Stefan
Kobi85
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 251

BeitragVerfasst am: 18 März 2012 - 09:34:12    Titel:

Ich glaube du machst dir mehr Gedanken als es notwendig ist.
Sofern dein Englisch nicht wirklich mies ist solltest du die 79 Punkte locker schaffen - das ist nicht einmal Englisch Grundkurs vom Niveau her.

Speaking und Writing sind in der Tat ein wenig ungewohnt. Allerdings fand ich, dass "Cracking the TOEFL" da relativ gute Einblicke gibt und zur Vorbereitung absolut ausreichend ist. Einfach möglichst viele Übungen aus dem Buch machen und beim Speaking immer mal wieder diese Monologe üben (fand ich am unangenehmsten weil man einfach nur in ein Mikro reinlabern muss ohne großartige Vorbereitung). Nur als Anhaltspunkt: Mein Speakingteil kam mir richtig schlecht vor, trotzdem waren es 26/30 Punkten. Die Bewertung ist hier alles andere als streng.
Und lege dir eine klare Struktur beim Writing-Teil zurecht. Meiner Erfahrung nach kommt es absolut nicht auf den Inhalt an (im Schnitt haben die Bewerter weniger als 1min30 und weder Ahnung noch Interesse was den Inhalt angeht), sondern darauf ob du eine klare Struktur hast, grammatikalisch richtig schreibst und auch die Standard-Wendungen einbringst (not only, but also als Beispiel).
Stefan_K
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2007
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 18 März 2012 - 10:47:20    Titel:

hmm ok.. naja... ich gehe vom schlimmsten aus, lass mich dann gerne von besserem belehren Wink

für den Fall der Fälle kann ich ja das Ding ja monatlich wiederholen, wenn ich das richtig verstanden habe?
Stefan_K
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2007
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 25 März 2012 - 11:46:06    Titel:

hmm. also meine Vorbereitung für den Reading/Text Teil geht so langsam in die letzten Atemzüge..

Das Problem sind nicht die Texte, das Verständnis dieser ist nicht sonderlich schwer, auch die Fragen im Normalfall nicht sonderlich schwer.

Trotzdem habe ich bei den Text immer so 2-3 Stück falsch und bei den Listening 1-2, das liegt aber meistens nicht am Verständnis des Textes, die Antworten würden ich bei deutschen Texten mit 80% genauso tätigen..

Im Hinblick auf die Konzentration mag da noch etwas potential nach oben sein während der richtigen Prüfung..

Im Hinblick auf meine schlechten Speaking Skills (ich rede schon nicht gerne im deutschen, noch weniger in ner Sprache die ich nicht kann..) muss da wohl deutlich mehr gehen, damit ich die 79 bzw. 80 Punkte erreiche?!

Über das wiederholen habe ich bisher leider nichts gefunden - mein bisheriges Verständnis ist aber, ich mach den im Zweifel so oft, bis es reicht?!
Chris Lee
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.08.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 18 Nov 2014 - 19:21:04    Titel: Schau mal hier

hallo zusammen, falls der TOEFL Test noch bei euch ansteht... ich habe hier ein paar gute Information gefunden: www.toeflacademy.de
Chris Lee
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.08.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 20 Nov 2014 - 16:59:55    Titel:

Hallo, falls der TOEFL IBT bei euch noch ansteht, vielleicht einmal hier reinschauen: www.toeflacademy.de
jh8979
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.07.2012
Beiträge: 1423

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2014 - 15:50:04    Titel:

Ich würde es nochmal posten Spam/Werbeposts kann es gar nicht genug geben...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Toefl Ibt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum