Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Handy beim Anstifter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Handy beim Anstifter
 
Autor Nachricht
marv12
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.10.2011
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 31 März 2012 - 20:24:52    Titel: Handy beim Anstifter

Hallo ihr lieben,

ich habe einen Fall, bei dem A, B und C Anstiftet auf jeden Polizisten zu schießen der sich ihnen in den Weg stellt!
Um B und C besser koordinieren zu können und ihnen anweisungen geben kann gibt A den beiden ein Handy mit damit diese immer erreichbar für ihn sind!

Wirkt sich das jetz irgendwie aus, dass die beiden dieses Handy dabei haben?

Gruß

Marv12
rOYAL.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 2093
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 31 März 2012 - 21:01:45    Titel:

Ja, A könnte Tatherrschaft besitzen.
juriq2014
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.03.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 31 März 2012 - 21:47:10    Titel:

Ja sehr deutlicher Hinweis aus Mittäterschaft Wink
Hier auch die Mindermeinung von Roxin zutreffend.

"Eine beachtliche Mindermeidung (Roxin AT II § 25 Rn. 200; Bloy GA 1996, 424, 432 ff.; NK/Schild § 25 Rn. 93) vertritt eine enge Variante der Tatherrschaftslehre. Sie ist der Auffas- sung, dass von jedem Mittäter eine für den Erfolg der Tat wesentliche Mitwirkung im Ausfüh- rungsstadium zu verlangen ist. Dies setzte zwar nicht notwendig Tatortanwesenheit voraus, erforderlich sei aber zumindest, dass der fragliche Beteiligte (hier A) währen der Tatausfüh- rung mit den unmittelbar am Tatort handelnden Tätern in einem kommunikativen Kontakt (z.B. Funk, Telefon, etc.) steht".
marv12
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.10.2011
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 31 März 2012 - 22:34:44    Titel:

Vielen Dankk für die schnellen Antworten! Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Handy beim Anstifter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum