Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Studienarbeit - Strafrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Studienarbeit - Strafrecht
 
Autor Nachricht
Snooopy88
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2012 - 12:11:09    Titel: Studienarbeit - Strafrecht

Hallo liebes Forum,

mir steht nun die Studienarbeit bevor.

Ich schwanke momentan zwischen folgenden Themenkomplexen:
- Umweltstrafrecht
- Rechtsfolgen d. Straftat (im Rahmen eines kriminalpolit. Seminars)
- Straftaten im Internet (im Rahmen eines kriminologischen Seminars)

Vom Thema Umweltstrafrecht wurde mir von Seiten des Profs schon mehr oder weniger abgeraten, da man nicht vorhersagen kann, wie das Thema dann letzlich wird. Es könnte ein gutes, genauso gut aber auch ein sehr schweres Thema kommen.

Also schwanke ich noch zwischen den zwei anderen. Was würdet ihr nehmen? Besteht bei "Straftaten im Internet" evtl. die gleiche Gefahr wie beim Umweltstrafrecht? Haltet ihr das für schwerer?
Rechtsfolgen d. Straftat wiederum finde ich schon etwas ausgelutscht.......


Zu welchem Themenkomplex im Strafrecht habt ihr denn so eure Studienarbeiten geschrieben habt? Also nicht der Titel des Themas, nur der Themenkomplex (Bsp: Strafverfahren, Wirtschaftsstrafrecht,.....) Muss sich auch nicht auf die oben genannten beziehen.

Wäre euch sehr dankbar, denn ich sollte mich schnell entscheiden.......


Liebe Grüße
Snooopy88
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2012 - 10:16:02    Titel:

*schubs*
_spike_
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.08.2010
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2012 - 11:00:40    Titel:

ich denke das is in erster linie eine subjektive entscheidung:
ich persönlich würde straftaten im internet wählen, alelrdings ausschließlich aus dem grund, wiel mich das am meisten interessiert.
allerdings hast d uhier natürlich auch die möglichkeit zwishcen vermeintlich einfachen und schweren themen

ich dneke rechtsfolgen von straftaten sind vom thema her eher einzuschätzen, aber wie gesagt, das ist meiner ansicht nacheine rein subjektive entscheidung, was die besser liegt
Snooopy88
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2012 - 12:49:19    Titel:

Mir geht es auch so dass ich das Thema Straftaten im Internet interessanter finde.
Trotzdem bin ich am Überlegen, denn die Studienarbeit ist nun mal eine Examensleistung, auch wenn sie nicht so viel zählt....... Ich hätte schon gerne eine gute Note, und durchfallen möchte ich schon gar nicht.......

Ach schwierig...... ich habe halt auch keine Ahnung wie die Studienarbeiten generell bewertet werden.... Ist die Durchfallquote in etwa gleich hoch wie bei den Hausarbeiten?

Für weitere Meinungen wäre ich sehr dankbar Very Happy
JuraHD2010
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.03.2010
Beiträge: 500

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2012 - 07:08:00    Titel:

Die Durchfallquote bei unserer Studienarbeit im Strafrecht (vorgestern wiederbekommen) lag exakt bei 0 % Wink
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2012 - 09:47:12    Titel:

bei einem "ausgelutschten" thema ist es ejdenfalls sehr viel schwerer eine gute und nicht nur eine mittelmäßige note zu bekommen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Studienarbeit - Strafrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum