Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Poter's 5 Wettbewerbskräfte "5-Forces"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Poter's 5 Wettbewerbskräfte "5-Forces"
 
Autor Nachricht
fLx123
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.04.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2012 - 14:04:30    Titel: Poter's 5 Wettbewerbskräfte "5-Forces"

Hallo liebe Wirtschafter,

bin neu hier und habe leider direkt ein Anliegen.

Wir haben in der Uni eine Aufgabe vom Prof für die nächste Woche bekommen, nur war ich leider krank während er "Porters 5 Forces" durch genommen hat.

Ich habe mich bereits informiert, worüber es überhaupt in diesen 5 Wettbewerbskräften geht.

Die Aufgabe besteht darin :

"Analysieren Sie die 5 Triebkräfte für den VW Golf"
"Leiten Sie ab, was dies für die Strategie von VW bedeutet"

Dies alles in eine PPT mit 1-5 Folien einarbeiten.

Das Problem ist, dass wir kein Skript in Unternehmensführung haben und ich deshalb auch nicht auf die Info des Profs Zugriff habe.

Mein Problem ist, dass ich meist viel zu kompliziert an solche Sachen herangehe und nun die Angst groß ist, falsch anzufangen.

Würdet ihr mir helfen mich in dieses Thema ein wenig einzuarbeiten in Bezug auf den "VW Golf" ?

Wäre echt super!

Liebe Grüße

fLx123

P.S. Schöne Ostern! Smile
Aloha08
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.07.2008
Beiträge: 1001

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2012 - 15:12:49    Titel:

Porter's 5 Forces ist wirklich ein Standardtool.


Lies dich etwas dazu im Internet ein, poste uns deine Ansätze und dann helfen wir dir gerne.
Kobi85
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 251

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2012 - 15:12:51    Titel:

Na komm, das ist nun wirklich eine dankbare Aussage. Schau dir einfach an was Wikipedia oder andere Seiten zu dem Thema sagen und wende es auf den VW-Golf an. Viel kann man nicht falsch machen. Zu manchen Punkten muss man eben ein wenig recherchieren (Verhandlungsstärke der Zulieferer z.B.).
Versuch es einfach und poste dein Ergebnis. Andere können es hier dann immer noch ergänzen.
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5741
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2012 - 15:41:43    Titel:

Ach bitte - ein wenig googlen, ein wenig google books, zwei Präsentationen und etwas Gehirnschmalz. Fertig. Ein Tag machen, ein Tag Korrektur - wenn man langsam ist.
Sorbeo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.03.2012
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2012 - 17:26:07    Titel:

Aloha08 hat folgendes geschrieben:
Porter's 5 Forces ist wirklich ein Standardtool.


Lies dich etwas dazu im Internet ein, poste uns deine Ansätze und dann helfen wir dir gerne.

die meint er ja gar nicht, liest du nicht die überschrift?
es geht um harry potters' 5 forces!
Malganis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.04.2008
Beiträge: 168

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2012 - 22:08:48    Titel:

Hallo,

in dem Slideset findest du auch die benötigten Informationen.

https://rapidshare.com/files/2681374417/bmgt_1_slides.pdf
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Poter's 5 Wettbewerbskräfte "5-Forces"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum